19 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Landau: 007-Party: Über 3.000 Euro für bedürftige Kinder

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Spende geht an die Landauer Tafel

Nicht im Dienste Ihrer Majestät, sondern zugunsten bedürftiger Kinder waren Gäste der Landauer Filmwelt jetzt im Einsatz: Das Team um Filmwelt-Chef Dragan Vukmirovic hatte anlässlich des Kinostarts des neuen James Bond-Films zu einer Charity-Party eingeladen. Dem Aufruf, an diesem Abend zugunsten bedürftiger Kinder zu spenden, kamen die Gäste eifrig nach – über 3.000 Euro wurden eingesammelt. Vukmirovic übergab den Erlös an Bürgermeister Thomas Hirsch, der sich als Jugend- und Sozialdezernent freute, den Betrag an die Landauer Tafel weiterleiten zu können.

Dort soll das Geld vor allem für bedürftige Kinder verwendet werden. Hirsch dankte der Filmwelt für ihre Initiative und nutzte zugleich die Gelegenheit, den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel für ihren besonderen Einsatz zu danken. „Gerade in der beginnenden Vorweihnachts¬zeit sind diese Spendengelder für die Tafel eine sehr wichtige Unterstützung“, so Hirsch. (red.)

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden