19 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Doppelte Freude: Lions Club Landau unterstützt soziale Einrichtungen

Bewertung:  / 0

4.000 Euro an Pfarrer Gerhard Weber übergeben

Dem Lions-Club Landau ist es seit vielen Jahren immer wieder ein Anliegen, soziale Einrichtungen und Institutionen in der Region mit Spenden zu unterstützen. So durften sich jetzt fünf soziale Einrichtungen und Institutionen über die Spende von insgesamt 4.000 Euro freuen. Pfarrer Gerhard Weber, der stellvertretend die Spende für das Kreuz & Quer in Landau entgegen nahm, stellte auch die Räume der „besonderen Gaststätte im Herzen der Stadt“ für die Spendenübergabe zur Verfügung. Das Kreuz & Quer gilt als überkonfessionelles Projekt und Modell für gelebte Ökumene und christliche Gastfreundschaft.

Weiterlesen: Doppelte Freude: Lions Club Landau unterstützt soziale Einrichtungen

Landau: Kutscher mit Gespann gesucht

Bewertung:  / 0

Im Büro für Tourismus melden!!

Zur Durchführung der halbstündigen Kutschfahrten durch die Innenstadt Landaus sowie für individuelle Tagestouren oder Jubiläumsfahrten in den Sommermonaten bis Ende  Oktober, sucht das  Büro für Tourismus der Stadt Landau zum nächstmöglichen Zeitpunkt Kutscher mit Gespann.

Weiterlesen: Landau: Kutscher mit Gespann gesucht

Landaus Stadtoberhaupt würdigt Leistung der Freiwilligen Feuerwehr

Bewertung:  / 0

Dank für geleistete Arbeit und Ehrungen vorgenommen

Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer begrüßten vergangene Woche alle aktiven Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Landau, Vertreter der Stadt, der Polizei, THW, DRK und Bundeswehr zur jährlichen Dienstversammlung in der Landauer Feuerwache. „Ich danke unseren aktiven Feuerwehrfrauen und –männern für ihren Dienst in unserer Stadt. Die Bürgerinnen und Bürger können einer engagierten und gut ausgebildeten Wehr vertrauen“, so der Stadtchef. Bei seinem Jahresrückblick ging Stadtfeuerwehrinspekteur Hargesheimer auf die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr ein: „Wir haben nahezu 20.000 Stunden im Ehrenamt geleistet. Mit durchschnittlich einem Einsatz pro Tag, müssen wir immer wieder feststellen, wie wichtig dieses Ehrenamt ist".

Weiterlesen: Landaus Stadtoberhaupt würdigt Leistung der Freiwilligen Feuerwehr

Landau: Zootiere im Landauer Zoo als Patienten

Bewertung:  / 0

Öffentliche Zooführung mit Zootierarzt Dr. Heckel am 16. Juni 2013

Auch Haustiere gehen manchmal nicht gerne zum Tierarzt und mögen sich ein wenig sträuben, doch meistens sind Pferd, Hund, Katze oder Meerschweinchen doch leicht zu führen oder in eine Kiste zu verpacken, um sich untersuchen zu lassen. Doch was ist mit einem Sibirischen Tiger, einem Seebären, Zebra oder Schimpansen? An ungezähmte Wildtiere, die scheu und für den Menschen durchaus gefährlich sind, kommt man auch im Zoo als Tierarzt nicht so einfach heran. Wie mit „Zootieren als Patienten“ umgegangen wird erfahren Sie am 16. Juni im Rahmen einer öffentlichen Sonntagsführung mit Zoodirektor und Zootierarzt Dr. Jens-Ove Heckel.

Weiterlesen: Landau: Zootiere im Landauer Zoo als Patienten

Landau: Thomas Nast Denkmal gesetzt

Bewertung:  / 0

Einflussreichster Journalist seiner Zeit erhält würdiges Andenken

Am 26. September 1840 in der Roten Kaserne geboren und sechs Jahre später in die USA ausgewandert, kehrt Landaus ‚verlorener Sohn‘, Thomas Nast, jetzt zu seiner Geburtsstätte zurück: Initiiert durch den Thomas-Nast-Verein wurde ihm im Innenhof der Roten Kaserne das lang ersehnte Denkmal gesetzt. Oberbürgermeister und ehemaliger Vorsitzender des Thomas-Nast-Vereins Hans-Dieter Schlimmer freut sich, dass das Denkmal jetzt errichtet werden konnte: „Thomas Nast ist ein bedeutender Landauer, der wie kein anderer in den USA zeichnend Politik gestaltet hat. Er ist ein bekannter Sohn unserer Stadt und ich freue mich, dass wir ihm mit diesem Kunstwerk ein würdiges Andenken setzen konnten.“

Weiterlesen: Landau: Thomas Nast Denkmal gesetzt

Star-Designer Michalsky gestaltet Vinothek der Südlichen Weinstraße

Bewertung:  / 0

Bürgermeister Hirsch: "Vinothek wird neue Highlight der Stadt Landau"

Die Südliche Weinstraße, eine der innovativsten Weinbau-Regionen Deutschlands, hat den international bekannten Berliner Designer Michael Michalsky mit der Gestaltung ihrer neuen Vinothek beauftragt. Die Vinothek wird im April 2014 anlässlich der Landesgartenschau in Landau eröffnet. Erstmals wird es einen Ort geben, an dem die Spitzenweine der Region permanent präsentiert, verkostet und auch gekauft werden können. Michalsky gilt als einer der einflussreichsten Designer Deutschlands. Der ehemalige Creative-Chef von adidas gründete 2007 sein Modelabel in Berlin, das sich seitdem zügig zu einem Livestyle Designer-Brand entwickelte.

Weiterlesen: Star-Designer Michalsky gestaltet Vinothek der Südlichen Weinstraße

Diakonissen Bethesda Landau rüstet sich für die Zukunft

Bewertung:  / 0

Seniorenzentrum erweitert - 48 neue Einzelzimmer im Bau

Die Prognose für die kommenden Jahrzehnte ist eindeutig: Die Gesellschaft altert kontinuierlich und der prozentuale Anteil der Über-65-Jährigen wird deutlich über dem der Über-15-Jährigen liegen. Es ist eine Entwicklung, auf die sich nicht nur Bund und Länder, sondern vor allem auch die Kommunen vorbereiten müssen. So wächst nicht nur die Zahl der benötigten Plätze in Pflegeeinrichtungen, sondern auch der Anspruch der Bevölkerung an eine solche Unterkunft. Darauf reagiert jetzt auch das Seniorenzentrum Bethesda in Landau.

Weiterlesen: Diakonissen Bethesda Landau rüstet sich für die Zukunft

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden