21 | 01 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Familien-Vortragsreihe des Evangelischen Dekanats Ried zum Thema „Zyklen der Partnerschaft“

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Am Dienstag, 19. November in der Stadtbücherei Lampertheim

„Es ist, was es ist, sagt die Liebe“. Mit diesem Titel zum Thema Zyklen der Partnerschaft wird die Familien-Vortragsreihe „Abenteuer Beziehung“ des Evangelischen Dekanats Ried fortgesetzt. Am Dienstag, 19. November um 20:00 Uhr wird in der Stadtbücherei Lampertheim, Haus am Römer, Domgasse 2, die Referentin Anja Koob langjährige Partnerschaften auf den Prüfstand stellen. Langjährige Beziehungen fordern eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz. Von Herausforderungen und Chancen in Paarbeziehungen spricht die Ehe- und Lebensberaterin Anja Koob am kommenden Dienstag.

Familie und Beziehungen sind die Grundlage unseres Lebens. Wie wertvoll uns Familie und partnerschaftliche Beziehungen sind, bemerken wir oft erst, wenn diese Beziehungen wegen Konflikten stark belastet sind und vielleicht sogar abbrechen, uns sehr nahestehende Menschen plötzlich fehlen.

Im Vortrag werden die verschiedenen Lebensabschnitte mit ihren möglichen Krisen und Herausforderungen innerhalb von Paarbeziehungen aufgezeigt: Welche Entwicklungen können Frauen und Männer in ihrer Paarbeziehung machen? Wie viel Nähe tut gut? Und was kann man tun, wenn die Liebe eingeschlafen ist?

Wir gehen diesen Fragen nach und laden Sie herzlich zur Fortsetzung der Reihe „Abenteuer Beziehung“ ein – eine Vortragsreihe für Familien. Der Vortrag wird mit Texten aus der Literatur, gelesen von Birgit Weinmann (Allmendfeld), ergänzt.

Die Veranstaltung ist der zweite Teil der Familienreihe des Evangelischen Dekanats Ried in Zusammenarbeit mit der Stadt Lampertheim. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Christine Geipert vom Evangelischen Dekanat Ried unter 06258-989711 oder bei Anja Koob unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . (red.)

 

 

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden