22 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

„Frau Holle“ Kinderbühne im Alten Kino Lampertheim:

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Am Sonntag, 20. Oktober Kindertheater - Märchen der Brüder Grimm

Die Stadtjugendpflege und cultur communal der Stadt Lampertheim freuen sich, am Sonntag, dem 20.Oktober 2013 erneut ein Kindertheater präsentieren zu können. Auch diesmal richtet sich das Augenmerk auf das ganz kleine Publikum Lampertheims. In Kooperation mit dem Kindertheaterensemble des Capitol Mannheims wird an diesem Nachmittag das frisch und modern inszenierte Theaterstück nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm auf die Bühne des Alten Kinos gezaubert.

Wer kennt es nicht, das Märchen von Frau Holle?
Zwei Mädchen wie sie unterschiedlicher nicht sein können treffen auf eine ältere Dame, die scheinbar die Macht darüber besitzt, wann auf der Erde Schnee fällt. In dieser Inszenierung findet man die allseits bekannten Elemente wie sprechende Apfelbäume oder schneiende Kissen, aber auch ganz neue Ideen, die das Märchen ins Hier und Heute holen. Dazu gehören verlorene Handys wie auch eine „rappende“ Frau Holle sowie aktuelle Wettervorhersagen aus dem Radio. Mehr sei nicht verraten, wer das Märchen mag, wird unsere etwas andere Frau Holle lieben.
An diesem Sonntagnachmittag können sich alle Kinder ab 4 Jahren und natürlich auch ihre Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel in die Welt des bekannten Märchens entführen lassen. Die Veranstalter werden dafür sorgen, dass dieser Nachmittag für die Kinder unvergesslich bleibt.

Karten für „Frau Holle“ gibt es für 6 € für Erwachsene und 4,50 € für Kinder im Rathaus-Service, Haus am Römer (Tel.: 06206 935100) und an der Tageskasse. Beginn der Veranstaltung am Sonntag, dem 20. Oktober ist 15.00 Uhr.

Veranstalter ist die Stadtjugendpflege und „cultur communal“ der Stadt Lampertheim. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden