Bunte Vorlesestunden im Stadtpark Lampertheim

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: LAMPERTHEIM
Veröffentlicht am Samstag, 06. Juli 2013 10:39

Lesepatinnen der Stadtbücherei erzählen Kindern Geschichten in den Sommerferien

Die  ehrenamtlichen Lesepatinnen der Stadtbücherei organisieren während der Hessischen Sommerferien wieder Vorlesestunden im Stadtpark. Am großen Sandspielplatz werden sie unter dem schattigen Baum nachmittags ab 15:30 Uhr zu finden sein. Wenn die bunten Fahnen im Boden stecken ist eine Vorlesepatin da und wartet auf Kinder, die gerne vorgelesen bekommen. Alle, die vom anstrengenden Spielen eine Pause brauchen können sich bei guten Geschichten entspannen.

Die Bücherkiste der Vorlesepatin Gisela Hering-Linke  ist gefüllt mit lustigen Geschichten vom Raben Socke und gruseligen Gespenstergeschichten.

Für alle Kinder, die gerne weiterlesen möchten, ist die Stadtbücherei auch in den Sommerferien geöffnet.

Hier kann man sich zum  kostenlosen Schnupperlesen beim Sommerleseclub anmelden und bekommt einen Clubausweis und ein Leselogbuch. Ins Leselogbuch werden die gelesenen Bücher eingetragen und wer es schafft mindestens 3 Titel  in der 6-wöchigen Ferienzeit zu lesen, bekommt beim Abschlussfest  am 4. September eine Urkunde. (red.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden