Koblenz: „Mobbing – Schluss damit!“ - Donnerstagsvortrag am 14.08.2014

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: KOBLENZ
Veröffentlicht am Sonntag, 10. August 2014 08:29

Referentin Dr. Yvonne-Christine Borchert gibt Tipps zu Strategien

In der Reihe „DONNERSTAGSVORTRÄGE“ - organisiert von Gleichstellungsstelle und StadtBibliothek Koblenz – steht am 14. August 2014 (Beginn 17:00 Uhr) das Thema „Mobbing“ auf dem Programm. Die Referentin Dr. Yvonne-Christine Borchert wird in ihrem Vortrag zunächst den häufig inflationär verwendeten Begriff „Mobbing“ näher erläutern und von unterschiedlichen Seiten beleuchten. Auch werden Strategien vorgestellt, die es Betroffenen und Angehörigen leichter machen, Mobbing-Angriffe abzuwehren. Im Anschluss steht Dr. Borchert gerne für individuelle Fragen zur Verfügung. Passend zum Vortragsthema präsentiert die StadtBibliothek ausgewählte Medien, die alle ausleihbar sind. Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist die StadtBibliothek im Forum Confluentes, Zentralplatz 1 in Koblenz.

Nähere Informationen zu den DONNERSTAGSVORTRÄGEN finden Sie im Internet unter www.frauen.koblenz.de und www.stb.koblenz.de und in den Flyern, die u. a. im Rathaus und in der StadtBibliothek zur Mitnahme ausliegen. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen auch direkt an die Gleichstellungsstelle wenden: Fon 0261/129 1051. (red.)
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden