22 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Koblenz: Sportstiftung fördert Celina Leffler

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Leichtathletin nimmt an der Siebenkampf-Weltmeisterschaft in Oregan (USA) teil

Die Koblenzer Sportstiftung fördert für die nächsten 30 Monate die Leichtathletin Celina Leffler. Die entsprechende Vereinbarung wurde von der Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein und der 2. Vorsitzenden des SSC Karthause Margret Klein unterzeichnet. Celina Leffler, die U18 Weltmeisterin im Siebenkampf der Leichtathletik von 2013, nimmt am 22. und 23. Juli in Eugene (Oregon, USA) an den U20 Weltmeisterschaften teil. Derzeit liegt sie auf Rang 5 der Weltjahresbestenliste der U20-Siebenkämpferinnen und ist damit beste Deutsche Siebenkämpferin bei den U20. Die Abiturientin wird im Herbst mit dem Medizinstudium in Mainz beginnen. Sie bleibt Ihrem Heimatverein treu und wird weiterhin für den SSC Karthause starten.

„Mit der Sportstiftung wollen wir Ausnahmetalente wie Celina Leffler fördern und an Koblenzer Vereine binden“, machte Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein deutlich. Die Förderung von Spitzensportlern habe eine große Strahlkraft auf den Breitensport, der ihr als Sportdezernentin ebenfalls am Herzen liege. „Wir freuen uns sehr, mit Celina Leffler eine weitere Botschafterin zu haben, die den Namen der Sportstadt Koblenz in alle Welt trägt“, so die Bürgermeisterin abschließend. Die besten Wünsche gab auch der Vorsitzende des Vorstandes der Koblenzer Sportstiftung und Leiter des Sport- und Bäderamtes Rüdiger Sonntag der Zukunftshoffnung der rheinland-pfälzischen Leichtathletik mit auf den Weg.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Sportamtsleiter und Vorstandsvorsitzender der Sportstiftung Rüdiger Sonntag, Holger Klein, Persönlicher Trainer von Celina Leffer, Bürgermeisterin Hammes-Rosenstein und Margret Klein, Vorsitzende des SSC Karthause. (red.)

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden