05 | 07 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Koblenz: 250 Gäste beim FEST der KULTUREN

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Buntes Programm der "Interkulturellen Wochen"

Rund 250 Gästen, darunter auch Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein als zuständige Dezernentin, wurde in der Kulturfabrik ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Moderne Tänze der Kindertanzgruppe Koblenz-Karthause stimmten das Publikum auf den internationalen Abend ein, gefolgt von griechischen, polnischen und philippinischen Volks- und Folkloretänzen. Musikdarbietungen vom Internationalen Chor „Artenvielfalt“ sowie Vasile und Rosanna Dragoj am Saxophon und der Querflöte rundeten den Programmteil ab. Abschließend begeisterte die Tanzgruppe „La Rosario“ das Publikum mit ihren Flamencokünsten.

Der Beirat für Migration und Integration und die Leitstelle für Integration hatten am vergangenen Samstag zur traditionellen Abschlussfeier der Interkulturellen Wochen 2012 in die Kulturfabrik Koblenz eingeladen. Die Moderatoren Vito Contento und Selim Özen informierten die Gäste zwischen den Programmpunkten über Aktivitäten und Initiativen des Beirates und der Leitstelle.

Ganz nach dem diesjährigen Motto der Interkulturellen Wochen „Herzlich willkommen – wer immer du bist“ wurde nach einem kleinen Imbiss zur Musik von Blenz & Friends bis Mitternacht getanzt und gefeiert. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden