04 | 06 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Näherin der SHG "Lebensfreude" näht auf Wunsch Schutzmasken

Bewertung:  / 61
SchwachSuper 
Stoffe können ausgesucht werden - Verkaufserlös geht an die "Sterntaler" in Dudenhofen
 
Eine Näherin der Selbsthilfegruppe „Lebensfreude“ näht auf Bestellung Schutzmasken und stellt dafür die entsprechenden Baumwollstoffe zur Verfügung, die nach Wunsch ausgesucht werden können. Die Schutzmasken können zu einen Preis von 3 Euro das Stück käuflich erworben werden. Wer Baumwollstoffe abgeben kann, kann sich an die SHG Lebensfreude unter der Tel. Nr. 06324/981504, Mobil 0170/2784 150 oder 01575/367 4403 wenden. Der Erlös der genähten Masken wird einem sozial Zweck gespendet. Die Näherin der SHG hat entschieden, dass der Verkaufserlös an die „Sterntalern“ in Dudenhofen geht.
 
Wer Näheres dazu erfahren möchte, kann sich auch an unsere Redaktion wenden. (red.)

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden