19 | 02 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Jahresabschluss des 1. FC 08 Haßloch

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Mehrspartenverein mit vielen sportlichen Erfolgen -Ehrenamtliche HelferInnen geehrt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bei der Jahresabschlussfeier des 1. FC 08 Haßloch konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle im vollbesetzten Vereinsheim den Präsidenten des Südwestdeutschen Fußballverbandes Dr. Hans-Dieter Drewitz sowie einige Ehrenmitglieder und Sponsoren begrüßen. In seinem Rückblick würdigte Hurrle den erneuten Europameistertitel der Falcons als das herausragende Ereignis. Dazu komme der Landesmeistertitel und der 11. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Fascinations sowie die Vizemeistertitel der beiden Juniorenteams bei den Landesmeisterschaften. Bei der Sportlerehrung der Gemeinde seien sechs Teams der 08er geehrt worden. Die Falcons seien zur Mannschaft des Jahres gekürt worden. Die Seniors der 8-Balls wurden in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit 10:6 Punkten guter Dritter. Erfolge feierten auch die Juniors der 8-Balls.
 
In der laufenden Runde der Fußball-Bezirksliga Vorderpfalz belegen die 08er mit 26 Punkten den 6. Platz. Hurrle wünschte der Mannschaft nach der Winterpause mehr Konstanz und viel Erfolg. Die 2. Mannschaft belegt in der B-Klasse West den 14. Rang und damit den Relegationsplatz. Hurrle lobte das Zusammengehen von 1. FC 08 und VfB Haßloch im Jugendbereich. Die Zusammenarbeit funktioniere. Die A-Junioren sind derzeit Vierter in der Landesliga Vorderpfalz und die B 1-Junioren Sechster, die C-Jugend ist Erster in der Kreisliga und peile den Wiederaufstieg in die Landesliga an. Erfolgreich seien auch die B2 und C2 sowie die Jugendmannschaften der 08er von den D-Junioren (Dritter in der Landesliga) bis zu den Bambinis.
 
Die sportlichen Erfolge zeigten – so Hurrle – dass es sich lohne, ein Mehrspartenverein zu sein, nicht  nur sportlich, sondern auch finanziell und positiv für die Mitgliederzahl – jetzt über 850 – wie auch für das gesellschaftliche Miteinander innerhalb der 08-Familie. Zum Zusammenhalt trage auch die zur Zeit laufende Stickeraktion bei. In diesem Zusammenhang dankte Hurrle seinem Stellvertreter Michael Deigentasch für diese erfolgreiche Aktion. Einen besonderen Dank richtete Hurrle an zwanzig ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie an Peter Schallmeier und Thomas Dill-Korter für die Sendereihe „Neues vom 08-Stammtisch“; inzwischen seien 54 Filme gedreht worden. Zum Abschluss dankte der Vorsitzende allen Trainern, Co-Trainern und Betreuern der aktiven Fußballmannschaften (jh).
 
Fotos: 
1. Die ehrenamtlichen HelferInnen der 08er
 
2. Die Trainer, Co-Trainer und Betreuer der aktiven 08.Fußballmannschaften. (Peter Schallmeier)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden