08 | 12 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Fußball-A-Junioren der SG 1. FC 08/VfB Haßloch gewinnen ihr Heimspiel

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Zwei Tore von Sven Fischböck
 
Die Fußball-A-Junioren der SG 1. FC 08/VfB Haßloch setzten gestern ihre Siegesserie fort und schlugen auf dem Sportgelände der 08er Abstiegskandidat JSG Mutterstadt/Linburgerhof mit 4:0. Ausschlaggebend für den Erfolg war eine deutliche Leistungssteigerung der Gastgeber nach der Pause. Das Spiel befand sich lange auf einem sehr niedrigen Niveau. Dies lag vor allem daran, dass die Gäste sehr defensiv begannen und den Haßlochern die Kreativität fehlte, um sich Torchancen zu erarbeiten  "Wir agierten zu viel mit langen Bällen", kritisierte SG-Trainer Dennis Kindler. In der 41. Minute gelang es dann Semih Sahin nach einer hervorragenden Einzelleistung, den 1:0-Führungstreffer zu erzielen.
 
In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer eine ganz anders auftretende SG-Elf. "So kenne ich meine Jungs. Wir ließen den Ball laufen und zeigten teilweise ein richtig ansehnliches Kombinationsspiel", lobte Kindler. In der 50. Minute nahm Sven Fischböck wie so oft in dieser Partie sein Herz in die Hand und startete ein grandioses Solo über den halben Platz, das er mit dem Treffer zum 2:0 abschloss. "Ein Wahnsinnstor", zeigte sich sein Trainer beeindruckt. Fischböck war es auch, der die Haßlocher Führung nach einem Freistoß per Kopfball auf 3:0 ausbaute. Nur zwei Minuten später gelang Till Willem per Freistoß der Treffer zum 4:0-Endstand.
 
"Das war ein auch in der Höhe verdienter Heimsieg. Unsere harte Traingsarbeit trägt jetzt Früchte. In der vergangenen Trainingswoche lag der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Defensive, was sich gestern ausgezahlt hat, denn es war das erste Spiel ohne Gegentor", stellte Kindler abschließend zufrieden fest. Die Mannschaft liegt nun mit 22 Punkten und 41:31 Toren auf dem 5. Platz der A-Junioren-Landesliga Vorderpfalz. Am Sonntag spielt das SG Team um 13.00 Uhr zuhause gegen den Tabellenzehnten FV Freinsheim/Weisenheim SG (jh).
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden