17 | 11 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Haßlocher 08-A-Junioren gewinnen auch beim FSV Schifferstadt

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Trainer Dennis Kindler: "Sieg absolut verdient"
 
Der Fußball-A-Junioren-Landesligist SG 1. FC 08/VfB Haßloch gewann am vergangenen Sonntag beim FSV Schifferstadt mit 4:2 und verteidigte durch den zweiten Sieg in Folge den fünften Tabellenplatz. Bereits übermorgen, Freitag, 13 Uhr, bestreiten die Haßlocher ihr nächstes Punktspiel und erwarten dabei das noch sieglose Schlusslicht JSG Lug-Schwanheim/Völkersweiler auf dem Kunstrasenplatz des VfB. Das Auswärtsspiel beim FSV Schifferstadt befand sich lange Zeit auf keinem hohen Niveau, was aber vor allem an den schlechten Platzverhältnissen lag. Dies führte dazu, dass in der ersten Hälfte lediglich nach Standardsituationen Torgefahr bestand. In der elften Minute führte eine solche auch zum 1:0, als ein Schifferstadter einen Eckball direkt verwandelte. Per Freistoß traf anschließend  die Haßlocher SG zum 1:1-Halbzeitstand.
 
Nach der Halbzeitpause kamen die Haßlocher besser ins Spiel  und übernahmen die Kontrolle. In der 67. Minute setzte sich Erik Eissagholian nach einem Freistoß im gegnerischen Strafraum durch und brachte die SG auch verdient mit 2:1 in Führung. Danach fielen die Haßlocher jedoch vor allem durch mehrere individuelle Fehler auf und mussten in der 75. Minute auch den 2:2-Ausgleich durch Luca Grädler hinnehmen. Nur drei Minuten später gelang jedoch Lennon Stanley per Kopfball die erneute Gästeführung. In der 83. Minute machte schließlich Einwechselspieler Beysah Daggülü nach einem hervorragenden Pass von Sven Fischböck mit dem Treffer zum 4:2 alles klar.
 
"Es kam mir so vor, als hätten wir die erste Hälfte gebraucht, um uns an den miserablen Zustand des Rasens zu gewöhnen. In Hälfte zwei spielten wir fast durchgehend auf das gegnerische Tor, weshalb der Sieg für meine Jungs absolut verdient gewesen ist", kommentierte SG-Trainer Dennis Kindler den fünften Saisonsieg im zehnten Landesligaspiel (jh).
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden