15 | 10 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

08er verlieren Lokalderby beim VfB

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Trainer Andreas Brill: "Ein Katastrophentag"
 
Mit  4:1 buchte der Liganeuling  VfB Haßloch im Lokalderby gegen den 1. FC 08 einen eindrucksvollen Sieg. Einen Lauf hat auch Torjäger Lucas Franzreb. Am Donnerstagabend eröffnete der 22-jährige  den Torreigen, traf auf Zuspiel des starken Fabian Weber früh zum 1:0. Es war sein zwölftes Saisontor insgesamt. Der VfB strauchelte nur kurz nach der Pause, weil er noch an dem per Direktabnahme erzielten Anschlusstreffer des fleißigen 08-Spielers Christian Bayer (44.) knabberte. „Der VfB hatte heute einfach mehr Biss. Wir dagegen standen zu weit von unseren Gegenspielern weg“, befand Bayer. Für den enttäuschten 08-Trainer Andreas Brill war es ein Katastrophentag: „Nach der Pause waren wir dran, dann kassierten wir wieder ein Gegentor zum 1:3“, konstatierte Brill. „Heute lief alles gegen uns – das Unheil hat schon morgens mit zwei Absagen begonnen, setzte sich mit dem kurzfristigen Ausfall von Ryan-Patrick Allen, den Verletzungen von Mastrorocco und Riesbeck und dem Platzverweis von Coenen fort".
 
Die 08er bleiben mit 13 Punkten und 15:11 Toren auf dem 7. Rang. Die nächste Aufgabe wird nicht minder schwer: Am Sonntag, 29. September, 16 Uhr, spielen die 08er beim FSV Schifferstadt (jh).
 
So spielten sie: VfB Haßloch: Reinhardt (51. Theel) - Lang, Sadaune, Dennis Klein, Heilmann - Olbrich, Pelgen - Kevin Klein (74. Grässer), Weber, Dietzen (84. Ritter) - Franzreb. 1. FC 08 Haßloch: Sahin - Berac, Dietrich, Bayer, Griszhaber - Engisch, Lintz - Temizkan (71. Peter), Schumacher, Mastrorocco (9. Riesbeck, 74. Schmaltz) - Coenen. Tore: 1:0 Franzreb (6.), 2:0 Dennis Klein (38.), 2:1 Bayer (44.), 3:1 Weber (53.), 4:1 Olbrich (61.). Gelbe Karten: Dietzen, Heilmann, Pelgen - Sahin. Rote Karte: Coenen (66.). Beste Spieler: Weber, Dennis Klein, Franzreb, Olbrich- Engisch, Bayer, Coenen. Zuschauer: 436. Schiedsrichter: Große (Wiesenthalerhof).
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden