1.FC 08 Haßloch: Remis in Lustadt

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 
Kategorie: HASSLOCH
Veröffentlicht am Montag, 19. August 2019 22:22
Pfosten verhinderte einen verdienten Auswärtssieg
 
Bei den bisher punktlosen Südpfälzern war große Erleichterung zu spüren, dass es zu einem glücklichen Punktgewinn kam. Denn die mit zwei Sie gen gestarteten Haßlocher besaßen die klareren Chancen. Zudem war Lustadts Torwart mehrmals Retter in der Not. Vor rund 100 Zuschauern entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. In der zweiten Hälfte hatte das Team von Trainer Andres Brill mit zwei Pfostenschüssen viel Pech. Eigentlich hätten die Gäste aus dem Großdorf dieses Spiel gewinnen müssen. Die Liste der aus verschiedenen Gründen fehlenden Stammspieler wird immer größer, so dass Dominik Doll nach langer Zeit wieder zum Einsatz kam und seine Sache richtig gut machte. Der 1. FC 08 Haßloch hat nun als Vierter der Tabelle nach drei Spielen 7 Punkte bei einem Torverhältnis von 6:0. 
 
Am Samstag, 24. August, um 16.00 Uhr, spielen die 08er beim Terrassenfest gegen den BSC Oppau, mit neun Punkten Dritter der Bezirksliga Vorderpfalz (jh).
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden