21 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Fußball A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch verlieren in Weisenheim 0:2 gegen JSG Freinsheim

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Nach Niederlage auf 4. Rang in der Landesliga Vorderpfalz
 
Die Fußball-A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch verloren am Sonntag bei der JSG Freinsheim/Weisenheim mit 0:2. Dadurch mussten sie den dritten Tabellenplatz an die Gastgeber abgeben und fielen auf den vierten Rang zurück. In einer ebenso spannenden als gutklassigen Begegnung hatte die JSG Freinsheim/Weisenheim die größeren Spielanteile und gingen in der 29. Minute durch ein Tor von Fabio Liebenspacher auch verdient mit 1:0 in Führung. "Man muss dabei aber berücksichtigen, dass unser Gegner stark vom Rückenwind profitierte", äußerte  08-Trainer Matthias Lambert zur ersten Hälfte. Kurz vor der Pause bot sich Ibrahim Mastrorocco trotzdem eine sehr gute Möglichkeit zum Ausgleich, aber er scheiterte an JSG-Torwart Benjamin Wagenführer.
 
Die Haßlocher kamen hochmotiviert aus der Kabine, wurden aber nur drei Minuten nach dem Wiederanpfiff kalt erwischt, als Liebenspacher einen Konter mit dem 2:0 anschloss. Die 08er kämpften zwar bis zum Schluss, aber Chancen zur Resultatsverbesserung ergaben sich nicht mehr. "Ein großes Lob gebührt unseren beiden B-Junioren Sven Fischböck und Luca Kleese, die aufgrund mehrerer verletzungsbedingter Ausfälle bri uns aushalfen und eine tolle Leistung zeigten", anerkannte Lambert (jh). 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden