27 | 06 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Bündnis für Vielfalt und Toleranz: Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Haßloch

Bewertung:  / 12
SchwachSuper 

Die Geschichte: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen noch bis 6. Mai 2019 bei den Naturfreunden Haßloch (Nebenzimmer)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eine Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung ist derzeit bei den Haßlocher Naturfreunden zu sehen. Noch bis 6. Mai 2019 kann man sich dort über die Geschichte und Entwicklungen über Rechtsradikalismus informierten. Die Straf- und Gewalttaten der rechten Szene haben in den lezten Jahren kontinuierlich zugenommen, heißt es in den Informationen, was an den Ausstellungstafeln nachzulesen ist. So seien Gewalttaten und Übergriffe nur die Spitze des Eisbergs. Wahlerfolge rechtsextremer Parteien bei Kommunal- und Landtagswahlen machen deutlich, dass Rechtsextremismus ein ernstzunehmende Problem in unserer Gesellschaft sei, heißt es weiter. Die speziell für Jugendliche gestaltete Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung weist auf 16 Ausstellungstafeln auf die Gefahren hin, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenrechte ausgehen, und informiert über die verschiedenen Facetten des Rechtsextremismus mit speziellem Fokus auf Entwicklungen in Nordrhein-Westfalen. Anhand der Ausstellungstafeln wird auch verdeutlicht, welche Formen rechtsextremes Verhalten annehmen kann.
 
Gerade wegen den anstehenden Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai 2019 ist diese Ausstellung der Friedrich-Eberst-Stiftung wichtig, um sich nochmals ausführlich über die Geschichte und Entwicklungen von Rechtsextremismus informieren zu können. Alle Interessierten sowie Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, sich die Ausstellung bei den Naturfreunden Haßloch an der Fohlenweide anzusehen. (red.)
 
 
 
 
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden