24 | 04 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Bezirksliga Vorderpfalz: 1. FC 08 Haßloch gegen VfR Frankenthal 8:0

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 
Kantersieg für die 08er - Rehhäußer und Allen jeweils mit Doppelpack
 
Nach vier in Folge verlorenen Spielen schossen sich die 08er Ihren Frust von der Seele. Keiner hätte nach 25 Minuten auf das Endergebnis von 8:0 gewettet, denn Torchancen waren bis zur 26. Minute weder auf der einen noch auf der anderen Seite zu verzeichnen. Das änderte sich dann aber, als Jens Rehhäußer mit einer geschickten Körpertäuschung den Abwehrspieler der Frankenthaler ins Leere laufen ließ und zum 1:0 einschoss. Patrick Coenen mit einer Direktabnahme erhöhte eine Minute später auf 2:0. Der nächste Treffer fiel zwei Minuten später, als Jannis Faust´s erster Schuss noch abgeblockt wurde, der gleiche Spieler aber dann im Nachschuss dem Frankenthaler Torwart keine Chance ließ. Ryan-Patrick Allen mit einem gezielten Schuss aus achtzehn Metern ins rechte Tordreieck schnürte dann den Viererpack innerhalb von sechs Minuten. Frankenthal war jetzt total von der Rolle und Ryan-Patrick Allen erhöhte noch vor der Pause auf 5:0. Auch in der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Der 1. FC 08 Haßloch im Vorwärtsgang und Frankenthal versuchte,  die Niederlage in Grenzen zu halten. Es dauerte zehn Minuten bis Martin Berac sich auf der rechten Seite durch setzte und mit einem Schuss ins kurze Eck das halbe Dutzend füllte.
 
Vier Minuten später war es dann wieder Jens Rehhäußer, der mit seinem zweiten Treffer das 7:0 erzielte. (59. Min.) Fast wäre den Gästen der Ehrentreffer gelungen, als der Frankenthaler Stürmer allein auf 08-Torwart Yannik Sahin zulief, diesen aber nicht überwinden konnte. (67. Min.) Der für Jens Rehhäußer neu ins Spiel gekommen Jonas Riesbeck erzielte den 8:0-Endstand, als er sich mit feiner Einzelleistung gegen vier Gegenspieler durch setzte (72. Minute). Die 08er belegen nun nach 23 Spielen mit 35 Punkten und einem verbesserten Torverhältnis von 51:40 Toren den 8. Rang, zwei Punkte hinter Südwest Ludwigshafen und drei Punkte hinter dem Tabellenfünften FC Lustadt (hp/jh).
  
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden