25 | 05 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

In Haßloch beginnt die Sanierung der Straße „An der Fohlenweide“

Bewertung:  / 12
SchwachSuper 
Es ist mit drei Wochen Vollsperrung zu rechnen - Umleitung über Rosen- und Rennbahnstraße
 
Ab Mittwoch, den 06. März 2019 beginnen die Sanierungsarbeiten in der Straße „An der Fohlenweide“ zwischen der Kirchgasse und der Zufahrt zum NaturFreundehaus. Wie die Gemeinde Haßloch mitteilt, wird der marode Asphaltbelag komplett herausgenommen und wie schon im Einmündungsbereich zum NaturFreundehaus durch Betonpflaster ersetzt. Die Pflasterung der Straße bringr folgenden Vorteil: Da „An der Fohlenweide“ aufgrund des hohen Baumbestandes immer wieder mit Wurzelschäden an der Straße zu rechnen ist, kann man im Fall einer gepflasterten Fahrbahn den Schaden deutlich schneller beheben als bei einer asphaltierten Fahrbahn. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Angesetzt ist eine Arbeitszeit von rund drei Wochen. Die Umleitung während dieser Zeit erfolgt über die Rosenstraße/Rennbahnstraße. Das NaturFreundehaus ist von Osten (über die Rennbahnstraße) jederzeit zu erreichen. 
 
Die Arbeiten haben Auswirkungen auf den Schulbusverkehr. Der dort verkehrende Schulbus muss ebenfalls über die Rosenstraße umgeleitet werden. Dadurch entfällt die Haltestelle an der Ecke Kirchgasse/Im Wachtelschlag. Ein Ersatzhalt wird an der Ecke Kirchgasse/Rosenstraße eingerichtet. Es wird um Beachtung gebeten.  
 
Darüber hinaus weist der Fachbereich „Bauen und Umwelt“ daraufhin, dass der Forst die Sperrung nutzen wird, um parallel die kranken Kiefern im Bereich des August-Schön-Wegs und des dortigen Fußballvereins zu fällen. Bis Ende März werden vermehrt kranke Kiefern im Wald gefällt, bei denen durch die Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg unter anderem ein MistelBefall sowie der Befall durch Prachtkäfer festgestellt worden ist. (red.)
 
 
 
 
Mit 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden