Benefiz-Skatturnier des 1. Skatclubs Haßloch - Sieger kommt aus Hanhofen

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 
Kategorie: HASSLOCH
Veröffentlicht am Samstag, 29. Dezember 2018 19:37
Spende von 500 Euro geht an die "Sterntaler" in Dudenhofen
 
Das Benefiz-Skatturnier 2018 des 1. Skatclubs Haßloch wurde auch in diesem Jahr zu Gunsten des Vereins Kinderhospiz Sterntaler e.V. (Dudenhofen) ausgespielt; inzwischen bereits zum fünften Mal seit 2012 für diese Einrichtung. Die Startgelder sowie zusätzliche Spenden erbrachten einen Erlös von 500 Euro., schon erstaunlich bei 23 Teilnehmern. Alle Sieger verzichteten auf ihre Gewinne! Vorsitzender Norbert Petry konnte im Vereinsheim des Haßlocher Schachclubs neben dem Ehrenvorsitzenden des Skatverbandes Pfalz Dietmar Spiegel Gäste aus Maxdorf und Hanhofen  begrüßen. Sein besonderer Dank galt Edda und Hans Weber für die hervorragende Bewirtung. Das Turnier wurde von Rainer Hoffmann aus Hanhofen (1.995 Spielpunkte) gewonnen. Die weiteren Platzierungen: 2. Norbert Petry, Haßloch (1.614 Sp), 3. Friedrich Nunheim, Haßloch (1.302 Sp), 4. Herbert Kaiser, Haßloch (1.273 Sp), 5. Dieter Pieperz, Haßloch (1.171 Sp) und 6. Christian Dambrück, Maxdorf (1.165 Sp).
 
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e.V. unterstützt lebensbegrenzt erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schwierigen Weg. Zur ambulanten pflegerischen wie auch ehrenamtlichen Begleitung bieten die Sterntaler mit dem 2009 fertig gestellten stationären Kinderhospiz den betroffenen Familien eine zusätzliche Möglichkeit der Unterstützung. Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine „kleine Oase“ im Grünen, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.
 
Das Kinderhospiz Sterntaler ist dringend auf Spenden angewiesen. Mit einer Spende kann man dazu beitragen, dass den kranken Kindern und ihren Familien auf ihrem schwierigen Weg geholfen werden kann. Spendenkonto: Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG, IBAN DE67 5479 0000 0000 0280 88 (jh).
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden