14 | 11 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

A-Junioren: 1. FC 08 Haßloch – JSG Freinsheim/Weisenheim 1:1

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
 

Elias Fahrnschon verhindert Niederlage

 
In der vierten Minute der Nachspielzeit des Fußball-A-Junioren-Landesligaspiels zwischen dem 1. FC 08 Haßloch und der JSG Freinsheim/Weisenheim traf 08-Spieler Elias Fahrnschon per Flachschuss zum 1:1-Endstand und verhinderte dadurch die zweite Punktspielniederlage der Gastgeber. Da das Spitzenduo JFV Ganerb/VfR Frankenthal seine Heimspiele erwartungsgemäß gewann, wuchs der Rückstand der Haßlocher auf vier Punkte an. Nach torloser erster Hälfte, in der die Gäste mehr Spielanteile als die 08er hatten, wurden die Gastgeber besser, verwerteten aber zunächst keine der sich ihnen nun bietenden Torchancen. Ausgerechnet in dieser Phase gelang das dem Aufsteiger, durch einen Heber von Joshua Eberle über 08-Torwart Adrian Kurt seine Mannschaft mit 1:0 In Führung zu bringen. "Dieses Tor war zu diesem Zeitpunkt verdient", gab Haßlochs Trainer Matthias Lambert zu. Danach wurde der Druck der 08er jedoch immer größer und kurz vor dem Abpfiff schließlich auch belohnt.
 
Am kommenden Wochenende war ursprünglich das Haßlocher A-Junioren-Derby zwischen dem VfB und dem 1. FC 08 Haßloch angesetzt gewesen. Da der VfB seine Mannschaft aber zwischenzeitlich abmeldete, sind die 08er nun spielfrei (jh).

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden