23 | 02 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

11. Haßlocher Open-Air-Kino vom 08.08-10.08.

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Planung in vollem Gange - Vorprogramm ab 19 Uhr mit Hüpfburg für junge Gäste zum Austoben

Eine Besonderheit des „Haßlocher Open-Air-Kino“ ist das liebevoll gestaltete und abwechslungsreiche Vorprogramm ab 19.00 Uhr auf der Pferderennbahn. Bevor die Filme bei Einbruch der Dunkelheit starten, können sich die etwas jüngeren Film-Fans auf einer Hüpfburg austoben oder bei diversen Spielen ihr Geschick und Können unter Beweis stellen.  Für die Spieler unter den Besuchern gibt es eine Tombola, bei der man tolle Preise - gestiftet von umliegenden Unternehmen gewinnen kann.

Für eingefleischte Kinofans darf natürlich das traditionelle Popcorn und die leckeren Nachos mit Salsa oder Käsesauce nicht fehlen. Bei dem teils heißen Wetter werden ebenso leckeres Eis oder spritzige Cocktails angeboten. Wer eher seinen großen Hunger stillen möchte, wird vom „Rhein-River Country Club“ mit deftigen Speisen und täglich wechselnden Tagesessen versorgt.

Am Donnerstagabend erhalten wir Unterstützung des Work with People Theater e.V. In zwei aufeinanderfolgenden Gruppen können Kinder spielerisch die Rennbahn und Ihr Umfeld entdecken (voraussichtlich 19:30 und 20:15). Das WWP Theater bietet alles rund ums Theater für Klein und Groß . Sie sind ein zertifiziertes Aus- und Fortbildungsinstitut. Neue Ab Mitte August werden Neuanmeldungen für Kurse entgegengenommen (Kinder von 6-12 und 13-15 Jahre.) Nähere Infos finden Sie unter www.wwp-Theater.de

Am Freitagabend können Sie sich über abwechslungsreiche Unterhaltung und Musik mit DJ Camel freuen, außerdem kann bei einem Stand des Sportschützenclub 1953 Haßloch e.V.  das eigene Talent im Lichtgewehrschießen unter Beweis gestellt werden.

Zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung möchte das Open-Air-Kino Team am Samstagabend für eine „Typisierung“ – eine Registrierung in der Spenderdatei werben. Das bedeutet: Nach entsprechender Aufklärung muss ein Spender schriftlich sein Einverständnis zur Blutabnahme und Registrierung seiner Daten  geben. Aus einer Blutprobe(knapp ein Fingerhut voll Blut)  werden die Gewebemerkmale des Spenders im hauseigenen Labor der Stiftung bestimmt und bei der Spenderdatei gespeichert. Von dort werden sie anonym  dem Zentralregister  in Ulm übermittelt, wo sie mit denen der Patienten weltweit verglichen werden können. Mit jedem neu gewonnenen Spender erhöht sich somit die Chance, dass einem leukämiekranken Patienten das Leben gerettet werden kann. Infos über die Stefan-Morsch-Stiftung unter www.stefan-morsch-stiftung.de

Hintergrundinformationen zum Haßlocher Open-Air-Kino:

Seit 2003 gibt es das Haßlocher Open-Air-Kino. Für die Organisation sind 20 ehrenamtliche Jugendliche aus der „AG Jugend“ der Zukunftskonferenz der Gemeindeverwaltung Haßloch und die Auszubildenden der Tourist-Information Haßloch verantwortlich.  Alles rund um das Open Air Kino Haßloch erfahren Sie auch unter: www.frischluftkino.de und www.facebook.com/HasslocherOpenAirKino (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden