18 | 01 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Benefiz-Skatturnier des 1. Skatclubs Haßloch für einen guten Zweck

Bewertung:  / 3

550 Euro für behindertengerechten Zugang bei 1. FC 08 Haßloch - Sieger Roland Fecht
 
Das traditionelle Benefiz-Skatturnier 2019 des 1. Skatclubs Haßloch wurde in diesem Jahr zu Gunsten eines behindertengerechten Zugangs bzw. eines Lifters beim 1. FC 08 Haßloch ausgespielt. Das Vereinslokal der 08er ist seit kurzem wieder Clublokal der
Haßlocher Skatspieler. Die Startgelder sowie zusätzliche Spenden erbrachten einen Erlös von 550 Euro, schon erstaunlich bei 24 Teilnehmern. Alle Sieger verzichteten auf ihre Gewinne! Vorsitzender Norbert Petry konnte im Vereinsheim des Haßlocher Schachclubs neben dem Ehrenvorsitzenden des Skatverbandes Pfalz Dietmar Spiegel Gäste aus Maxdorf begrüßen. Das Turnier wurde von Roland Fecht (1. SC Haßloch), 1543 Spielpunkte, gewonnen. Die weiteren Platzierungen: 2. Herbert Kaiser (Haßloch), 1499 Sp, 3. Helmut Volz (Haßloch), 1380 Sp., 4. Peter Nufer (Herz Ass Maxdorf), 1369 Sp., 5. Hermann Vollweiler (Haßloch), 1172 Sp. und 6. Klaus Küßner (Haßloch), 1130 Sp.

Tobias Meyer (CDU) im Februar 2020 fünf Jahre als 1. Beigeordneter der Gemeinde Haßloch im Amt

Bewertung:  / 52
Schickt ihn die CDU als Bürgermeister-Kandidat ins Rennen oder tritt er an als Einzelkandidat?
 
von Karin Hurrle
 
Am 1. Februar 2020 ist Tobias Meyer (CDU) fünf Jahre als 1. Beigeordneter der Gemeinde Haßloch im Amt. Er hatte damit die Nachfolge von Lothar Lorch (CDU) angetreten. Lorch hatte als Bürgermeister von Haßloch kandidiert, nachdem der amtierende Bürgermeister Hans-Ulrich Ihlenfeld (CDU) zum Landrat für den Kreis Bad Dürkheim gewählt wurde. Die Amtszeit von Bürgermeister Lorch läuft 2021 aus. Bürgermeister Lorch wird jetzt von Tobias Meyer bis auf Weiteres in seinen Amtsgeschäften vertreten, weil er seit geraumer Zeit schwer erkrankt ist. Ob Lorch sein Amt als Bürgermeister wieder antreten kann, steht derzeit noch in den Sternen. Wie Tobias Meyer selbst seine Arbeit als Erster Beigeordneter beschreibt, kann einem Interview im WOCHENBLATT vom 31.01.2019 entnommen werden.

Jahresabschluss des 1. FC 08 Haßloch

Bewertung:  / 4
Mehrspartenverein mit vielen sportlichen Erfolgen -Ehrenamtliche HelferInnen geehrt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bei der Jahresabschlussfeier des 1. FC 08 Haßloch konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle im vollbesetzten Vereinsheim den Präsidenten des Südwestdeutschen Fußballverbandes Dr. Hans-Dieter Drewitz sowie einige Ehrenmitglieder und Sponsoren begrüßen. In seinem Rückblick würdigte Hurrle den erneuten Europameistertitel der Falcons als das herausragende Ereignis. Dazu komme der Landesmeistertitel und der 11. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Fascinations sowie die Vizemeistertitel der beiden Juniorenteams bei den Landesmeisterschaften. Bei der Sportlerehrung der Gemeinde seien sechs Teams der 08er geehrt worden. Die Falcons seien zur Mannschaft des Jahres gekürt worden. Die Seniors der 8-Balls wurden in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit 10:6 Punkten guter Dritter. Erfolge feierten auch die Juniors der 8-Balls.

StickerStars der große Renner bei den 08ern

Bewertung:  / 3
Am 11. Januar erste Tauschbörse bei Edeka Stiegler
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Am 10.10.2019 wurde das Projekt StickerStars des 1. FC 08 Haßloch zusammen mit dem Edeka-Markt Stiegler in Haßloch gestartet. Nach einer doch relativ sehr kurzen Vorbereitungszeit wurde endlich am 30.11.2019 um 14 Uhr der offizielle Verkauf des Albums und der Sticker im Edeka Markt Haßloch gestartet. Es war nicht immer einfach, rund 480 Sportlerinnen und Sportler aus allen Bereichen (Fußball, Football, Cheerleading) zu koordinieren. Wir haben es geschafft,  innerhalb von fünf Fototerminen alle Akteure abzulichten. Die Vorfreude hauptsächlich bei den Kindern war riesengroß. Am KickOff wurden bereits knapp 370 Alben verkauft. Zusätzlich wurden 3550 Stickerpacks gekauft.

Junioren-Hallenmeisterschaften des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt

Bewertung:  / 4
B-Junioren der JSG 1. FC 08/VfB souveräner Hallenkreismeister
 
Bei den B-Junioren, die ihren Hallenkreismeister in der Ganerbhalle Dudenhofen ermittelten, traten zwölf Mannschaften, die in drei Gruppen eingeteilt wurden, an. Als Favoriten galten die Verbandsöigisten FC Speyer 09, JFV Ganerb und SV Phönix Schifferstadt. Während sich Speyer in der Gruppe A und Ganerb in der Gruppe C auch als Erster für die Finalrunde qualifizierten, gab es in der Gruppe B eine Überraschung. In dieser gelang Phönix Schifferstadt nämlich lediglich ein Sieg. Nach einem 1:1 zum Auftakt gegen Landesligist JSG 1. FC 08/VfB Haßloch schlugen die Schifferstadter zwar die SG Rödersheim-Gronau mit 2:1, leisteten sich aber zum Abschluss eine 2:3-Niederlage gegen TuS Diedesfeld. Nutznießer waren die Haßlocher, die nach einem 4:2 gegen Diedesfeld und einem 4:0 gegen Rödersheim-Gronau den Gruppensieg erreichten. In einer anschließenden Zwischenrunde der drei Zweitplatzierten gelang es den Schifferstadtern jedoch, sich über diesen Umweg mit Siegen gegen die JSG Weinstraße und die SpVgg. Rot-Weiß Speyer doch noch für die Finalrunde zu qualifizieren.

Zum Abschluss des Haßlocher Weihnachtsmarktes: Tannenbäume gegen Spende abzugeben

Bewertung:  / 3
Bestellte Weihnachtsbäume können am Montag, 23. Dezeber bei der Gemeinde Haßloch abgeholt werden - Erlös kommt einem sozialen Zweck zu Gute!
 
Der Haßlocher „Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter“ startete am gestrigen Freitag ins finale Wochenende und endet am kommenden Sonntag (22.12.) um 21:00 Uhr. Nach dem Ende des Weihnachtsmarktes möchte die Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Forstzweckverband in diesem Jahr erstmals die Tannenbäume, die derzeit noch den Weihnachtsmarkt schmücken, allen Kurzentschlossenen anbieten, die noch keinen Weihnachtsbaum für das Fest haben. Bei den Bäumen handelt es sich vorwiegend um Nordmanntannen in unterschiedlichen Größen.  

Jahresabschluss 2019 des 1. Skatclubs Haßloch

Bewertung:  / 3
Vereinsmeister 2019 Günter Schäfer - Skatclub stellt im Jubiläumsjahr mit Dieter Pieperz den aktuellen Pfalzmeister
 
Bei der Jahresabschlussfeier des 1. Skatclubs Haßloch konnte der Vorsitzende Norbert Petry zahlreiche Mitglieder begrüßen. Bei der anschließenden Ehrung der Vereinsmeister 2019 gratulierte Petry dem neuen Vereinsmeister Günter Schäfer (Schnitt 1.054,71 Spielpunkte). Zweiter wurde Jürgen Müller mit 1.046,93 Sp und Dritter Hermann Weiler (1.040,75 Sp). Die 1. Mannschaft des Vereins, die in der Landesliga Rheinland-Pfalz/Saarland spielt, erreichte den 8. Rang in der Abschlusstabelle und damit den Klassenerhalt.

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden