29 | 05 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Weltweite wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie bis in den Landkreis Bad Dürkheim

Bewertung:  / 78
SPD-Landratskandidat Timo Jordan im Gespräch mit NACHRICHTEN REGIONAL
 
von Karin Hurrle
 
Die Corona-Pandemie stellt derzeit die Politik, Kommunen, Vereine und die Unternehmen vor große Herausforderungen. Man könnte sogar behaupten, die gesamte Welt hält derzeit den Atem an.  Kleinunternehmen stehen vor dem Kollaps, Großunternehmen wissen nicht, wie sie ihr Personal bezahlen sollen, Umsätze gehen verloren, die nicht mehr einzubringen sind. Insbesondere die Gastronomie und der Tourismus sind davon betroffen. Heim-Office, anstatt seine Arbeit am Arbeitsplatz zu verrichten, ist keine Seltenheit. Kein Treffen derzeit mit Freunden, kein Spielen für Kinder auf Spielplätzen. So wird das gesellschaftliche Leben lahm gelegt. Indirekt wird mit den derzeitigen Verordnungen die Bevölkerung entmündigt. Wie lange soll unsere Gesellschaft diesen Stillstand noch aushalten, fragen sich mittlerweile Viele, die in dieser Krise auch das Ansteigen von häuslicher Gewalt vermuten.  Wie Bund, Rheinland-Pfalz und der Landkreis Bad Dürkheim diese Krise überwinden und dem entgegenwirken kann, darüber hat unsere Redaktion mit dem SPD-Landratskandidaten Timo Jordan gesprochen und ihm einige Fragen gestellt. NR hatte den SPD-Kandidaten bereits am 08. April 2020 vorgestellt. 

American Football-Saison abgesagt

Bewertung:  / 1
Football, wir vermissen Dich!!
 
Wie der 1. Vorsitzende des 1. FC 08 Haßloch Jürgen Hurrle mitteilt, wird es in diesem Jahr keine Meisterschaftsrunde in der American Football-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland geben. Die Teammanagerin der Hassloch 8-Balls Kathi Brechtel dazu:  „Wir hatten es leider schon erwartet, daher ist die Entscheidung nicht allzu überraschend. Der American Football und Cheerleader Verband Rheinland-Pfalz hat uns darüber informiert, dass aufgrund der politischen Entscheidungen der Spielbetrieb für die Saison 2020 nicht aufgenommen werden kann und somit keine Meisterschaftsrunde in der Oberliga ausgetragen wird. Auch für die Jugend gibt es bis auf weiteres keinen Trainings-und Spielbetrieb, hier wird allerdings im Juni nochmals die aktuelle Situation im Land beleuchtet und ggf. eine Saison im Spätjahr ermöglicht. Für die Herren werden je nach Entwicklung der Lage noch Turniere und /oder Freundschaftsspiele organisiert.

Außengelände derHaßlocher Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ erneuert

Bewertung:  / 42
Veranschlagte Kosten 60.000 Euro
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
In einer Pressemitteilung teilt die Gemeinde Haßloch mit, dass der Fachbereich „Bauen und Umwelt“ bereits im November vergangenen Jahres in einem ersten Bauabschnitt damit begonnen hat, das Außengelände der kommunalen Kindertagesstätte „Haus Kunterbunt“ zu erneuern. Die Arbeiten im zweiten Abschnitt konnten im ersten Quartal des laufenden Kalenderjahres nun planmäßig abgeschlossen werden, sodass die Kinder sich mit einer hoffentlich baldigen Rückkehr in den Kita-Alltag auf einen veränderten Außenbereich freuen können. Im ersten Bauabschnitt auf der Westseite des Außengeländes wurde ein altes Spielgerät entfernt und stattdessen ein Tipi-Zelt aus Weiden errichtet. Der Bereich um das Zelt ist umgeben von einem ebenfalls aus Weiden geflochtenen Zaun, der jetzt im Frühjahr austreibt und dem Areal den Charakter eines Freiluft-Aufenthaltsraums verleiht. Im Bereich des TipiZelts wurde außerdem der Pflanzgarten neu angelegt, der durch Wegplatten in kleine Parzellen geteilt wurde und das Anpflanzen verschiedener Obst- und Gemüsesorten ermöglicht.

Neues vom 08-Stammtisch, Ausgabe 57

Bewertung:  / 3
Ärztliche Betreuung beim 1. FC 08
 
Die 57. Ausgabe der Sendereihe „Neues vom 08-Stammtisch“ ist auf youtube.com sowie auf der Homepage des 1. FC 08 Haßloch unter www.fc08hassloch.de zu sehen. Auch beim Offenen Kanal Weinstraße wird der Film ausgestrahlt. Als Gesprächspartner des Moderators Thomas Dill-Korter informiert zunächst der 08-Vorsitzende Jürgen Hurrle über die Neuigkeiten beim 1. FC 08 Haßloch seit der außerordentlichen Mitgliederversammlung, insbesondere über die erfolgten Nachwahlen. Danach interviewt Dill-Korter den 08-Arzt Dr. Alexander Siegmeth zum Thema „ärztliche Betreuung beim 1. FC 08 Haßloch“.

SPD Kreisvorstand Bad Dürkheim schickt einen Landratskandidaten ins Rennen

Bewertung:  / 109
Haßlocher Timo Jordan fordert Amtsinhaber Ihlenfeld (CDU) heraus
 
von Karin Hurrle
 
Timo Jordan (SPD) wurde vom Kreisvorstand der SPD als Kandidat für die Landratswahl im kommenden Jahr nominiert. Es müsse allerdings noch die Delegiertenversammlung zustimmen, die jedoch wegen der Corona-Pandemie verschoben werden musste, teilte Jordan auf Anfrage von NACHRICHTEN REGIONAL mit. Im Gespräch zeigte sich der Kandidat optimistisch, auch wenn er seinen Bekanntheitsgrad noch ausbauen müsse. In der Herausforderung gegen den Amtsinhaber sieht er eine gute Chance für die SPD, wieder sozialdemokratische Akzente für die nächsten Jahre setzen zu können, die gerade in den letzten Jahren für die Partei verloren gegangen seien. Daher habe er sich eine Kandidatur gut überlegt und hofft, dass die Region um Haßloch bald wieder eine SPD-Hochburg wird. Der 41-jährige Diplom-Betriebswirt wohnt seit Februar 2015 im Großdorf Haßloch. Er gehört der SPD seit 2006 an. Wegen der Liebe sei er auch in Haßloch ansässig geworden, freut er sich.  Timo Jordan kann eine verwaltungsfachliche Kompetenz vorweisen. Seit Juli 2016 ist er Magistratsdirektor der Stadt Lampertheim und für den Fachbereich 10 – Einwohnerservice und zentrale Dienstleistungen „Innere Verwaltung“ zuständig. 
 

Neue Sendereihe beim OK Haßloch

Bewertung:  / 38
"Einfach reden - Wir sprechen darüber"
 
 
Ab dieser Woche geht im OK Weinstraße eine im Studio Haßloch produzierte neue Sendereihe an den Start. Jeweils donnerstags um 19.30 Uhr heißt es zukünftig in dieser halbstündigen Live-Sendung „Einfach reden“. Und das Motto ist Programm. Moderator Peter Ruffer wählt in jeder Woche ein aktuelles Leitthema, über das er mit Anrufern reden und auch diskutieren möchte. Hier können einmal Zuschauer und ganz normale Bürger zu Wort kommen und darüber reden, was sie bewegt oder verunsichert, welche Sorgen und Ängste sie haben. Aber auch über Hoffnungen und Grund zur Freude darf natürlich gerne gesprochen werden. Peter Ruffer hat für alle Anrufer ein offenes Ohr und bringt zudem die entsprechenden Qualifikationen mit, Menschen bei ihren Sorgen und Ängsten zur Seite zu stehen. Seine Vita ist entsprechend lang: Ausbildung zum Theater- und Berufspädagogen und im Motivationstraining, Berater in Denk- und Verhaltensanalyse. Zudem war er in der Unfallbetreuung tätig. Die Anrufer sind deshalb gut bei ihm aufgehoben. Also keine Scheu!  

Feuerwehr rückt Samstag Nacht zu einem Brand in die Gillergasse Haßsloch aus

Bewertung:  / 59
Vollbrand eines Dachstuhls auf Nachbargebäude übergegriffen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Um 2:17 Uhr am Samstagnacht rückten die Haßlocher Wehrleute aus, weil die Leitstelle zu einem Garagenbrand in der Gillergasse alamiert wurde. Beim Eintreffen der ersten Kräfte befand sich auf einem Grundstück ein Anbau in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf den Dachstuhl des Nachbargebäudes, ein zweigeschossiges Garagen- und Lagergebäude übergegriffen. Am ebenfalls benachbarten Wohnhaus waren bereits Fensterscheiben geborsten und Rollläden geschmolzen. Umgehend wurden beide Anwesen evakuiert. Ein umfassender Löschangriff mit 3 C- Rohren über beide Hofseiten sowie mit einem Wenderohr über die Drehleiter wurde durch die Feuerwehr sofort vorgenommen. Insgesamt sechs Trupps waren unter Atemschutz mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Garagenkomplex wurde stromlos geschaltet. Im Erdgeschoss wurde das Löschwasser mit einem Wassersauger aufgenommen, um den Wasserschaden zu minimieren. 

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden