22 | 01 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Skatclub Haßloch: Haßlocher Skatspieler abgestiegen

Bewertung:  / 13
 
Skatclub Haßloch muss Oberliga wieder verlassen
 
Die 1. Mannschaft des 1. Skatclubs Haßloch hat am 5. und letzten Spieltag den Abstieg aus der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland nicht verhindern können. Die Mannschaft holte gegen Grand Hand Ottweiler I, Qualmfrei Bingen I und Herz Bube Bitburg II nur einen Wertungspunkt (Wp). Die Mannschaft fiel damit mit 16:29 Wp und 52.056 Spielpunkten (Sp) auf den 15. und vorletzten Platz der Tabelle zurück. Meister wurde Gut Blatt Schönecken I  (30:15 Wp) vor dem Mitaufsteiger in die Regionalliga SG Altrhein (29:16 Wp).  Im nächsten Jahr spielt die 1.Mannschaft des 1. SC Haßloch nach einem Jahr in der Oberliga wieder in der Landesliga.

Neues vom 08-Stammtisch Nr. 45

Bewertung:  / 13
Erfolgsgeschichte der 08er: Die Cheerleader
 
Die 45. Ausgabe der Sendereihe „Neues vom 08-Stammtisch“ ist auf youtube.com sowie auf der Homepage des 1. FC 08 Haßloch unter www.fc08hassloch.de zu sehen. Auch beim Offenen Kanal Weinstraße wird der Film ausgestrahlt. Die neueste Ausgabe beschäftigt sich ausschließlich mit den jüngsten Erfolgen der CHEER COMMUNITY HASSLOCH (CCH), den Cheerleadern des 1. FC 08 Haßloch. Unter dem Titel “ Die Cheerleader des 1. FC 08 Haßloch – von den Deutschen Meisterschaften bis zur Europameisterschaft“, diskutiert der Moderator Thomas Dill-Korter zunächst mit den Europameistern Steffi Rocchia und Andreas Cörper und anschließend mit den Trainerinnen der Flying Stars Annika Münch und Lara Theobald.

Ehrenamtliche für Bürgerfernsehen gesucht

Bewertung:  / 24

OK - Mach mit! - Interessante Perspektiven in eigener Verantwortung

Der OK Weinstraße ist ein regionaler Fernsehsender. Als fester Bestandteil lokaler und regionaler Kommunikation bietet er als Bürgerfernsehen Einzelpersonen und Gruppen aus Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, das Medium Fernsehen in eigener Verantwortung durch selbstproduzierte Sendebeiträge zu nutzen. Um auch in Zukunft das Bürgerfernsehen in gewohnter Qualität und Quantität anbieten zu können, sucht das Studio Haßloch für das Ressort Finanzen/Marketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Marketing und Social-Media. Diese ehrenamtliche Tätigkeit umfasst die Ausgestaltung, Umsetzung und Überwachung von Marketing-Maßnahmen, die Planung und Organisation von Veranstaltungen und Messeauftritten, die Erstellung von Digital- und Printkampagnen, die Betreuung der Social-Media-Auftritte und die Zusammenarbeit mit der Presseabteilung.

Weiterlesen: Ehrenamtliche für Bürgerfernsehen gesucht

08er verschenken Punkte

Bewertung:  / 17

 

Mit 14 Punkten nur im Mittelfeld

Der 1. FC 08 Haßloch musste beim Heimspiel gegen die TSG Jockgrim bereits nach wenigen Sekunden einem Rückstand hinterherlaufen. Ursache war ein Handelfmeter, verursacht von einem Haßlocher Abwehrspieler, dem der Ball unglücklich an den Arm prallte. Der Torjäger der Liga, Nico Pfrengle, ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte zum 0:1. Haßloch fand nicht ins Spiel und so war die logische Folge das 0:2 durch Yannick Schneider in der 41. Minute, der mit einer Körpertäuschung den Haßlocher Verteidiger abschüttelte und aus 20 Metern einschoss. Den 08ern gelang in der ersten Hälfte nur ein Kopfball durch Martin Berac, der aber eine sichere Beute des Jockgrimer Torwarts wurde. Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte waren die Südpfälzer die stärkere Mannschaft und vergaben durch Ralf Bittig die Möglichkeit zum 0:3. Die Brill-Elf hatte zu diesem Zeitpunkt immer noch kein Mittel gefunden, um die Abwehr des Tabellenvierten in Verlegenheit zu bringen.

Weiterlesen: 08er verschenken Punkte

Jürgen Heinitz feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Bewertung:  / 142

Raumausstattung mit vielfältigem Outfit

 

von Karin Hurrle

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Am 1. Oktober konnte Jürgen Heinitz auf sein 30-jähriges Firmenjubiläum in der Haßlocher Kirchgasse 74 zurückblicken. Heinitz war als Raumausstatter-Meister nicht nur Ausbilder von sechs Auszubildenden in all den Jahren, er musste auch seine Tätigkeitsschwerpunkte im Laufe der Zeit ständig der aktuellen Situation anpassen. So hatte er am 1. Oktober 1982 noch mit Gardinenangeboten seine Kundschaft versorgt, später hatte er seine Angebote mit Bodenbelägen und Polsterarbeiten erweitert. Heute gehören Sonnenschutz, Markisen und Fliesengitter ebenso in sein Programm, wie aufwändiges Polstern und Beziehen von wertvollen Stühlen. Bei seinem großen Kundenkreis, der sich weit über Haßloch erstreckt, kann Jürgen Heinitz mit jahrzehntelanger Erfahrung und Fachwissen punkten. „Das sind unsere Fundamente, so dass wir optimistisch in die Zukunft sehen“, sagt der engagierte Firmeninhaber.

Weiterlesen: Jürgen Heinitz feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

1. Skatclub Haßloch: Wolfgang Pelz aus Mainz gewinnt Haßlocher Skatturnier

Bewertung:  / 17

52 Skatspieler beteiligen sich am Jahresturnier

Beim diesjährigen Jahresturnier des 1. Skatclubs Haßloch am Tag der Deutschen Einheit konnte Vorsitzender Norbert Petry diesmal 52 Skatspieler aus der Region begrüßen. So waren neben einer Delegation des befreundeten Skatklubs „Derkemer Worschtmarktbube“ Spieler aus Frankenthal, Mannheim, Mainz, Wattenheim, Worms, Rheinzabern, Kleinkarlbach, Ketsch, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Neustadt, St. Martin, Bad Bergzabern  und Speyer ins Großdorf gekommen. Außerdem konnte Petry den Ehrenvorsitzenden des Skatverbandes Pfalz,  Dietmar Spiegel, den  stellvertretenden Vorsitzenden des Skatverbandes Pfalz Jürgen Gröschel sowie den Spielleiter des Verbandes, Ernst Sinoratzki willkommen heißen. Gespielt wurden zwei Runden mit je 48 Spielen. Sieger wurde Wolfgang Pelz aus Mainz mit 3.069 Spielpunkten (Sp). Bis zum 13. Platz wurden Preise vergeben.

NACHRICHTEN REGIONAL WIEDER ONLINE

Bewertung:  / 25

Serverprobleme durch unseren Webhoster behoben

Unser Internetportal musste wegen Sicherheitsproblemen unseres neuen Webhosters technisch nachgerüstet werden. Das hat eine Zeit von acht Tagen in Anspruch genommen. Seit dem 4. Oktober ist die Nachrüstung beendet, so dass unser Internetportal seit kurzer Zeit wieder online ist. Wir bitten unsere Leserinnen und Leser um Verständnis. 

Weiterlesen: NACHRICHTEN REGIONAL WIEDER ONLINE

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden