21 | 02 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" nun auch im Offenen Kanal

Bewertung:  / 0

Sendetermine zum Thema: "Gewalt verhindern"

Der Videofilm der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude", aufgezeichnet vom Haßlocher Filmer Wilhelm Rieger ist demnächst auch in den Offenen Kanälen Neustadt, Landau und Haßloch zu sehen. Wie sich die Gruppe gegen "Gewalt" einsetzt und welche Möglichkeiten es bei "Mobbing", "Cybermobbing" und "Gewalt" gibt, können Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer von den Initiatoren, der Leiterin der Selbsthilfegruppe, Karin Hurrle und der Lehrerin, Cordula Butz-Cronauer im Filmbeitrag erfahren. Und hier die Sendetermine:

Weiterlesen: Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" nun auch im Offenen Kanal

Neues Projekt der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" wird gestartet

Bewertung:  / 1

Mit den Kooperationspartnern "Gewalt verhindern"

Die Haßlocher Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" hat eine weitere Partnerin gefunden, die sich gegen "Mobbing", "Cybermobbing"  und "Gewalt" einsetzen will. Mit dem Förderzentrum Bobenheim-Roxheim hat die Selbsthilfegruppe bereits Ende des letzten Jahres eine Kooperation geschlossen, um sich dem gemeinsamen Ziel, der "Gewaltprävention", insbesondere gegen die Jugend, zu widmen. Im Oktober 2014 soll ein 3tägiger Kongress in Bodenheim-Roxheim stattfinden. Die Stiftung "Jugendfonds SC Bobenheim-Roxheim" wurde kürzlich in "Bernd Jung-Stiftung" umbenannt. Sie ist das Dach bzw ist dem Förderzentrums für Jugend und Soziales überstellt. Das Förderzentrum für Jugend und Soziales wird also ausschließlich von der Stiftung finanziert und getragen.

Weiterlesen: Neues Projekt der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" wird gestartet

Gemeinderätin Karin Hurrle legt ihr Amt als stellvertretende Kreisvorsitzende Bad Dürkheim nieder und tritt aus AfD aus

Bewertung:  / 11

AfD-Landesvorstand Rheinland-Pfalz hat keinen Spielraum für politische Arbeit gelassen

Mit sofortiger Wirkung hat Gemeinderätin Karin Hurrle ihren Rücktritt vom Amt als stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Bad Dürkheim dem AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz erklärt und damit ihre Konsequenzen für ihre politische Arbeit gezogen. Ihren Austritt aus der AfD erklärt sie außerdem damit, dass untragbare Zustände in der AfD, die reichen bis in den Kreisverband Bad Dürkheim hinein, sie zu diesem Schritt gezwungen hätten. Die ausführlichen Gründe lägen viel tiefer wie manche vermuten, erklärt sie gegenüber dem Vorsitzenden Uwe Zimmermann. Sie selbst vermisse jedwedes soziale Engagement und die politische Basisarbeit. "Ich wollte auch kein Sklave der AfD werden, die nur dafür gut sind, Plakate zu kleben und an Infoständen Flyer zu verteilen", sagt sie enttäuscht.

Weiterlesen: Gemeinderätin Karin Hurrle legt ihr Amt als stellvertretende Kreisvorsitzende Bad Dürkheim nieder...

Hassloch: Weltgebetstag 2014

Bewertung:  / 4

Einladung: Am Freitag, 7. März 2014 um 19 Uhr in der St.-Gallus-Kirche - Videofilm von Wilhelm Rieger

Weltgebetstag: Eingelesen……in ihr Manuskript haben sich Bärbel Schäfer (links im Bild) und Brigitte Schaaf ein letztes Mal unmittelbar vor den Filmaufnahmen in der St.-Gallus-Kirche in Haßloch zum Weltgebetstag (WGT) 2014.

Weltgebetstag: Eingelesen……in ihr Manuskript haben sich Bärbel Schäfer (links im Bild) und Brigitte Schaaf ein letztes Mal unmittelbar vor den Filmaufnahmen in der St.-Gallus-Kirche in Haßloch zum Weltgebetstag (WGT) 2014. Beide berichten mit spannenden Hintergrundinformationen über den bevorstehenden WGT, der diesmal aus Ägypten kommt und unter dem Titel steht „Wasserströme in der Wüste“. (Wasser zum Leben ist in Ägypten eine gefährdete Ressource). Zugleich steht der Titel als Hoffnungssymbol für Frieden in dem geschichtsträchtigen Land. Dafür finden sich in mehr als 170 Ländern unserer Erde wieder tausende christlicher Frauen zum Gebet zusammen. Am Ende der Filmaufnahmen laden Brigitte Schaaf und Bärbel Schäfer zum Besuch des WGT-Gottesdienstes in der St-Gallus-Kirche in Haßloch am Freitag, 7. März um 19 Uhr, ein.

Weiterlesen: Hassloch: Weltgebetstag 2014

Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" trifft sich

Bewertung:  / 1

Am Mittwoch, 5. Februar um 15 Uhr im Theodor-Friedrich-Haus

Die Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" trifft sich am Mittwoch, 5. Februar um 15 Uhr im Theodor-Friedrich-Haus in der Heinrich- Brauch-Straße 33. Die Selbsthilfegruppe ist auch Anlaufstelle für "Mobbingopfer".

Weiterlesen: Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" trifft sich

Doppelsieg für Schachclub Hassloch

Bewertung:  / 0

Spitzentreffen mit Tabellenführer SC 1975 Bann ist Vorentscheidung für Meisterschaft

Die erste Mannschaft des Schachclubs Haßloch macht als Aufsteiger in der ersten Pfalzliga weiter Furore. Sie gewann ihr Heimspiel gegen den  Tabellenvorletzten Hagenbach knapp aber verdient mit 4,5:3,5 Punkten. Durch diesen Sieg konnte der zweite Tabellenplatz gesichert werden. Erstaunlich ist, daß fast alle Stammspieler die 50% Hürde geschafft haben. Heiko Theobald der 1.FCK-Fan setzt seine Siegessserie fort.und gewann seine 6. Partie in Folge, Torsten Rykeit brachte es  auf  5 Punkten aus 6 Spielen. Für Haßloch gewann ferner  FM Mario Hackel, Remis spielten Philipp Scholz, Friedrich Nunheim und Niclas Baudy.

Weiterlesen: Doppelsieg für Schachclub Hassloch

Neue Plattform beim OK für Veranstaltungen der Vereine

Bewertung:  / 0

Wichtiger Service des Weinstraßen-Bürgerfernsehens

Eine besonders für Vereine wichtige Neuerung hat der Offene Kanal (OK) Weinstraße eingeführt. Im Rahmen der gemeinsamen Sendeplattform gibt es nicht nur eine größere Reichweite für Veranstaltungshinweise. Auch bei der Datenübermittlung wurde der Service verbessert. Bei der Adresse http://service.ok-weinstrasse.de wurde ein Online-Portal eingerichtet, in dem die Vereinsmitarbeiter selbst Veranstaltungshinweise - nach Registrierung und Freischaltung - in das OK-System einpflegen können. Landesvorsitzender Markus Merkler (OK Haßloch/Böhl-Iggelheim) dazu: „Nachdem eine Veranstaltung eingetragen wurde, ist lediglich eine Freischaltung durch einen OK-Mitarbeiter notwendig. So können Sie selbst noch mehr Einfluss auf die Übermittlung Ihrer Informationen nehmen und die Veröffentlichung beschleunigen.“

Weiterlesen: Neue Plattform beim OK für Veranstaltungen der Vereine

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden