19 | 06 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Infostand der Alternative für Deutschland gut besucht

Bewertung:  / 23

Haßlocher Bürger aufgeschlossen für die neue Partei

Die "Alternative für Deutschland" kann hoffen, denn großen Zuspruch hatte heute die neue Partei an ihrem Infostand auf dem Haßlocher Rathausplatz erlebt. Überrascht waren die AfD-Mitglieder über so viel Interesse der Bürger.  Der Wunsch nach einem politischen Wechsel im Bund sei riesengroß, konnte man immer wieder hören, daher käme eine Partei wie die Alternative wie gerufen. Man habe kein Vertrauen mehr in die regierenden Parteien, hieß es weiter, erhoffe sich von der neuen Partei, dass diese nicht nur die Euro-Krise meistert, sondern sich auch für ein demokratisches Miteinander und  Bürgerbeteiligungen einsetze. Der neue Flyer mit der Aufschrift: "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus" war wie im Fluge vergriffen, wo ein Zitat von Heinz Galinski (1912 - 1992) zu lesen war: "Demokratie kann man keiner Gesellschaft aufzwingen, sie ist auch kein Geschenk, das man ein für allemal in Besitz nehmen kann. Sie muss täglich erkämpft und verteidigt werden". Es fanden interessante Dikussionen an den Infoständen statt. Viele Bürger hatten sogar jetzt schon versprochen, am 22. September der "Alternative für Deutschland" ihre Stimme zu geben.

Weiterlesen: Infostand der Alternative für Deutschland gut besucht

AfD lädt zum Vortrag "Bürgerbegehren und Bürgerentscheid" ein

Bewertung:  / 1

Am Donnerstag, 22. August 2013 um 19 Uhr im Kulturviereck in der Gillergasse

Die "Alternative für Deutschland" lädt zu einem  Vortrag mit Prof. Vaubel zum Thema: Bürgerbegehren,  Bürgerentscheid am Donnerstag, 22. August, um 19 Uhr ins  Kulturviereck in Haßloch, Gillergasse 14 alle interessierten  Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein.

Weiterlesen: AfD lädt zum Vortrag "Bürgerbegehren und Bürgerentscheid" ein

Hassloch: OK - Mach mit!

Bewertung:  / 0

Perspektiven für junge Menschen im Studio Haßloch

Interessante Einblicke in die Welt des Fernsehens, aber auch kostenlose Weiterbildungsangebote und viel Spaß verspricht der Vorstand des Offene Kanal (OK) Weinstraße jungen Menschen, die gerne das engagierte Team der Jugendredaktion im Studio  Haßloch unterstützen wollen. Markus Merkler, Vorsitzender im Verein OK Haßloch/Böhl-Iggelheim (OK HBI): „Wir suchen vor allem eine/n Betreuer/in der Haßlocher Jugendredaktion, geben aber auch anderen Interessenten gerne eine Chance zur ehrenamtlichen Mitarbeit“. Ein Jugendbetreuer männlich oder weiblich hätte ca. drei bis vier Stunden im OK zu tun. Das Aufgabengebiet beinhaltet die eigenständige Betreuung einer Jugendgruppe im Studio.

Weiterlesen: Hassloch: OK - Mach mit!

Samba-Rhythmen im Holiday Park Hassloch locken viele Besucher an

Bewertung:  / 0

Erfolgreiche Bilanz - Sommermonate bringen Besucherrekorde

Heiße Sommermonate und ein Besucherrekord nach dem anderen. Das zählte der Holiday Park im Juli und August in der Saison 2013. Die bisherigen Sommerferien in Rheinland-Pfalz hatten es in sich. Nicht nur Temperaturrekorde wurden gebrochen, der Holiday Park schrieb in den letzten Wochen auch Besucherrekorde. Dabei sticht die letzte Ferienwoche von Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland besonders hervor. Innerhalb von 8 Öffnungstagen zählte Holiday Park die drei bisher erfolgreichsten Tage seit der Übernahme von Plopsa. Angenehme Temperaturen, ein großes Angebot an Attraktionen und ein großartiges SUMMERNIGHTS Programm lockten Groß und Klein in den beliebten Themen- und Freizeitpark in der Pfalz.

Weiterlesen: Samba-Rhythmen im Holiday Park Hassloch locken viele Besucher an

Erfolgreiche Bilanz des Holiday-Parkes – Summernights erzielen Besucherrekorde

Bewertung:  / 0

Großer Zuspruch beim Publikum - FIESTA LATINA – Finale am 17.08.2013

FIESTA LATINA ein Mix aus heißen Sambarhythmen, Capoeira, Limbo Dance, Cocktails und Feuerwerk, so sehen die SUMMERNIGHTS des Holiday Parks dieses Jahr aus. Ein Summernightsprogramm für die ganze Familie war der Gedanke und es hat Zuspruch gefunden. Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen fanden sich letzten Samstag zu den SUMMERNIGHTS knapp 12.000 Besucher ein, um ein atemberaubendes Programm zu erleben.
Das Geheimrezept der SUMMERNIGHTS hat Plopsa erkannt. Ein beleuchteter Park und jede Menge Spaß für alle Altersklassen. Nach dem Erfolg der SUMMERNIGHTS im letzten Jahr, wurden die beliebten Sommerevents in der Saison 2013 verdoppelt.

Weiterlesen: Erfolgreiche Bilanz des Holiday-Parkes – Summernights erzielen Besucherrekorde

Hassloch: Ausgehtipp für den 7. September 2013

Bewertung:  / 1

Wein & Jazz im Ältesten Haus mir musikalischem Programm

Im wunderschönen Ambiente des historischen Hofes in der Gillergasse ist der Abend mit „Wein & Jazz“ ganz dem Genießen gewidmet. Es laden ein der Kulturverein Ältestes Haus, die Leisböhler und die Tourist-Information Haßloch. Die vier Leisböhl-Winzer – Weinland Meckenheim und Königsbach und Wein- und Sektgut Braun und Weingut Grundhof - stellen bis ca. 21 Uhr die Weine der Einzellage „Haßlocher Leisböhl“ vor. Im Eintrittspreis ist eine vierteilige Weinprobe enthalten, von jedem Winzer kann ein Wein gekostet werden. Das kulinarische Angebot wird auch dieses Jahr keine Wünsche offen lassen. Metzgerei und Partyservice Vogt haben eine außergewöhnlich leckere Speisekarte zusammengestellt. 

Weiterlesen: Hassloch: Ausgehtipp für den 7. September 2013

Wieder „Bürgerfenster“ im OK Hassloch

Bewertung:  / 0

Beiträge über Whiskey, Roboter und Kunstwerkstatt

Das von vielen Zuschauern des Offenen Kanals (OK) Weinstraße lange erwartete Magazin „Bürgerfenster“ aus dem Studio Haßloch startet wieder. Das BF-Team unter der Leitung von Matthias Merkler zeigt an vier Terminen (12., 14., 19. und 21. August – jeweils kurz vor oder nach 20 Uhr) Beiträge über Whiskey, Roboter und Kunst. Die Eröffnung des Ateliers „Magazinum“ von Eva Czako in der Haßlocher Kirchgasse. Die gebürtige Ungarin hat Haßloch als neuen Lebensmittelpunkt gewählt und empfindet dies als „inspirierendes Umfeld“ für ihr künstlerisches Schaffen. In der Eröffnungsvernissage stellt sich Eva Czakó vor. Es werden aktuelle Werke aus den Themenbereichen "Plastik", "Objekte" und "Malerei" aus dem letzten Jahr gezeigt. Musikalisch umrahmt Gaby Kiessling mit ihrer Zither die Veranstaltung.

Weiterlesen: Wieder „Bürgerfenster“ im OK Hassloch

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden