23 | 08 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Hassloch 8-Balls setzen sich mit 14:17 in St.Wendel durch

Bewertung:  / 2
Auswärtssieg zum Saisonabschluss
 
Die letzte Auswärtsfahrt am 17. August war zugleich das letzte Spiel für die Hassloch 8-Balls in der Saison 2019. Nach den Niederlagen gegen den Tabellenführer Bad Kreuznach Thunderbirds und die Saarland Hurricanes II waren die Playoff-Chancen dahin, doch wollte man die Saison gegen die South West Wolves versöhnlich abschließen. Die Haßlocher machten von Anfang an Druck auf die Gastgeber und nutzten gleich den ersten Fehler der St. Wendler Offense, als der Snap über den Quarterback hinweg ging und der Ball in der Endzone von Martin Bakulin gesichert werden konnte. Touchdown und es stand 0:6. Doch die Antwort der Wolves ließ nicht lange auf sich warten: sie nutzten eine Lücke in der Defense der 8-Balls und trugen den Ball über gut 70y in die Endzone zum Touchdown. Die anschließende Two-Point Conversion wurde verwandelt und es stand 8:6.

Guter Start der SG 1. FC 08/VfB Haßloch

Bewertung:  / 1
Haßlocher A-Junioren gewinnen Auftaktspiel in Freinsheim
 
Die A-Junioren der in diesem Jahr gegründeten JSG 1. FC 08/VfB Haßloch startete am vergangenen Sonntag erfolgreich in die Saison 2019/2020 der Fußball-A-Junioren-Landesliga Vorderpfalz. Die Mannschaft von Trainer Dennis Kindler gewann bei der JSG Freinsheim/Weisenheim mit 3:2 und erwartet am zweiten Spieltag bereits am Donnerstag, 19.30 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz des VfB Haßloch den VfR Frankenthal. "Wir hatten das Spiel von Anfang an gut im Griff, aber uns fehlte die Durchschlagskraft in der Offensive", kommentierte Kindler die Anfangsphase. Nach einem weiten Pass der Gastgeber war deren Stürmer Tobias Dech plötzlich frei vorm Tor und nutzte diese Chance zum 1:0 (40.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es nach einem tollen Spielzug der Haßlocher zurecht einen Elfmeter, da Semih Sahin im Strafraum gefoult worden war. Stürmer Till Willem verwandelte diesen souverän zum 1:1 (44.), was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

14:27 Niederlage der Hassloch 8-Balls gegen die Saarland Hurricanes II

Bewertung:  / 3
Aufholjagd kam zu spät - Letztes Spiel der Saison 2019 am kommenden Samstag, 17. August gegen die South West Wolves in St. Wendel 
 
Am vergangenen Sonntag reisten die Hassloch 8-Balls nach Saarbrücken zum Rückspiel gegen die Saarland Hurricanes II. Das Hinspiel konnte in einer packenden Begegnung knapp mit 12:7 gewonnen werden, daher sind Coaches und Spieler mit dem nötigen Respekt an die vor ihnen stehende Aufgabe heran gegangen. Wie schon im Hinspiel sahen die Zuschauer im ersten Quarter zwei starke Defensivmannschaften, viele Punts und Turnover prägten den Beginn des Spiels. Im zweiten Quarter knackte die Offensive der Gastgeber dann die Verteidigung der 8-Balls, ein langer Pass bescherte ihnen die ersten Punkte zum 6:0. Normalerweise kein Grund Trübsal zu blasen, doch die Mannschaft stand wie unter Schock und es wollte einfach nichts mehr gelingen. Offensiv wurde kein Raumgewinn erzielt, immer wieder musste man den Ballbesitz abgeben, und auch die Defense ließ sich ein ums andere Mal überrennen. Ein geblockter Punt der Gäste brachte die Canes II bis an die 7y Linie heran und von dort war der zweite Touchdown mit Extrapunkt zum 13:0 nur noch Formsache. Nach einem dritten Touchdown der Saarländer zum Halbzeitstand von 20:0 sah man in den Gesichtern der 8-Balls nur noch wenig Hoffnung das Spiel zu gewinnen....

1.FC 08 Haßloch: Remis in Lustadt

Bewertung:  / 1
Pfosten verhinderte einen verdienten Auswärtssieg
 
Bei den bisher punktlosen Südpfälzern war große Erleichterung zu spüren, dass es zu einem glücklichen Punktgewinn kam. Denn die mit zwei Sie gen gestarteten Haßlocher besaßen die klareren Chancen. Zudem war Lustadts Torwart mehrmals Retter in der Not. Vor rund 100 Zuschauern entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld. In der zweiten Hälfte hatte das Team von Trainer Andres Brill mit zwei Pfostenschüssen viel Pech. Eigentlich hätten die Gäste aus dem Großdorf dieses Spiel gewinnen müssen. Die Liste der aus verschiedenen Gründen fehlenden Stammspieler wird immer größer, so dass Dominik Doll nach langer Zeit wieder zum Einsatz kam und seine Sache richtig gut machte. Der 1. FC 08 Haßloch hat nun als Vierter der Tabelle nach drei Spielen 7 Punkte bei einem Torverhältnis von 6:0. 

Terrassenfest beim 1. FC 08 Haßloch am 24. August

Bewertung:  / 5
Fußball und feiern
 
Der 1. FC 08 Haßloch feiert am Samstag, 24. August 2019 auf seinem Sportgelände an der Adam-Stegerwald-Straße sein traditionelles Terrassenfest. Dabei ist Fußball und feiern angesagt. Um 12.00 Uhr öffnet der Ausschank. Um 13.30Uhr spielt die 2. Mannschaft der 08er gegen TuS Niederkirchen (B-Klasse Rhein-Mittelhaardt West). Um 15.15 Uhr stellen sich alle Jugendmannschaften und -teams des Vereins dem Publikum vor. Um 15.00 Uhr steht dann ein interessantes Match der Bezirksliga Vorderpfalz auf dem Programm: 1. FC 08 Haßloch gegen den BSC Oppau. Um 18.00 Uhr finden Ehrungen durch den Verein und den Südwestdeutschen Fußballverband (SWFV) statt. Ab 18.30 Uhr wird bei Musik mit DJ „Poschtel“ gefeiert und die Bar wird eröffnet. Für Speisen und Getränke wird gesorgt sein.

Tag der offenen Tür in der Stadtklinik Frankenthal ein besonderes Erlebnis

Bewertung:  / 8
Förderverein Selbsthilfegruppe Lebensfreude besichtigt psychiatrische Abteilung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Stadtklinik in Frankenthal hatte am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Tür großen Zuspruch. Bei herrlichem Sonnenschein konnten alle Abteilungen der Klinik durchlaufen, aber auch der umliegende Park mit seinen vielfältigen Programmangeboten besucht werden. Für die Psychiatrie, wo u.a. Menschen mit Depressionen und psychischen Erkrankungen untergebracht sind, interessierte sich der Förderverein Selbsthilfegruppe Lebensfreude.  Die ersten Kontakte konnte der Verein bereits vor einigen Tagen nach dem Burnout-Vortrag von Obrärztin Valentina Nikolow knüpfen, die in der Tagesklinik und in der psychiatrischen Institutsambulanz der Stadtklinik Frankenthal beschäftigt ist. Dort wird Ergotherapie, Gestaltungstherapie und Musiktherapie als kreative Therapieverfahren neben Gesprächstherapie, Sozio- und Milieutherapie sowie medikamentöser Therapie angeboten, die weitere Bausteine des Behandlungskonzepts der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie bilden. Sie sind integraler Bestandteil der gemeinsam im Team geplanten und durchgeführten psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung für Betroffene. Mit Hilfe kreativer Medien wird der Kontakt zwischen Therapeut und Patient hergestellt, der weit über das sprachliche Ausdrucksvermögen hinausreicht.

1.FC 08 Haßloch wählt neuen Jugendleiter

Bewertung:  / 3
Torsten Quell führt 08-Fußballjugend
 
Der Jugendausschuss des 1. FC 08 Haßloch hat einstimmig Torsten Quell zum neuen Jugendleiter gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Javier Alonso ist nun sein Stellvertreter. Für die Jugendkasse ist Uwe Rudingsdorfer zuständig und für das Passwesen Daniela Alonso. Die Fußballjugendabteilung der 08er betreut derzeit 250 Kinder und Jugendliche (jh).
 

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden