28 | 02 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

1. Skatclub Haßloch geht neue Wege

Bewertung:  / 1
Tablets statt Papierlisten
 
Im November 2019 hat sich der Spielleiter des 1. Skatclubs Haßloch Roland Fecht bei einer Veranstaltung in Maxdorf über die Möglichkeit des Einsatzes von Tablets beim Skat informiert. Der Deutsche Skatverband hat empfohlen dass die Tablets eingesetzt werden sollen, um Zeit und Papier bei den Veranstaltungen zu ersparen. Mit der Idee die Tablets zu testen kam Roland Fecht dann zu seinem Heimatclub. Kurz entschlossen hat der 1. Skatclub Haßloch vier Tablets mit Programm für vier Wochen ausgeliehen und getestet. Bereits nach dem ersten Spielabend war klar, dass „wir mit dieser Technik zukünftig unsere Spielabende ausrichten wollen.“, so der Vorsitzende Norbert Petry. Somit war der 1. Skatclub Haßloch der erste Verein im Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland, der die Tablets im Spielbetrieb eingesetzt hat.

Hasslocher Skatclub übergibt Spende

Bewertung:  / 1
Spendenaktion für behindertengerechten Zugang beim 1. FC 08 Haßloch
 
Der 1. Vorsitzende des 1. Skatclubs Haßloch Norbert Petry übergab dieser Tage dem 1. Vorsitzenden des 1. FC 08 Haßloch Jürgen Hurrle eine Spende in Höhe von 650 Euro zugunsten eines Treppenlifters für das 08-Clubheim. Das traditionelle Benefiz-Skatturnier des 1. Skatclubs Haßloch wurde diesmal für diesen Zweck ausgespielt. Das Vereinslokal der 08er ist seit kurzem wieder Clublokal der Haßlocher Skatspieler. Die Startgelder sowie zusätzliche Spenden erbrachten einen Erlös von 550 Euro, der inzwischen auf 650 Euro aufgestockt wurde. Das Clublokal des 1. FC 08 ist nur über eine Treppe zu erreichen. Insbesondere wegen älterer oder behinderter Mitglieder und Gäste hat der 1. FC 08 Haßloch inzwischen ein Spendenkonto eingerichtet, um mit dem Erlös zumindest mit einem Lifter eine Verbesserung der Situation zu ermöglichen.

Küchengeflüster – Die Kochsendung im OK Weinstraße

Bewertung:  / 21
Demnächst "Kochen" für die Kleinsten
 
Es sind schon jetzt alle Bürgerinnen und Bürger des OK Weinstraße recht herzlich dazu eingeladen, sich die neue Sendung "Küchengeflüster" anzusehen, das demnächst in den Offenen Kanälen ausgestrahlt wird. Gekocht wird für die "Kleinsten".
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Landesmeisterschaften der Cheerleader in Hanau

Bewertung:  / 3
Haßlocher Cheerleader gut vorbereitet
 
Am Samstag, 29. Februar,  findet die rheinland-pfälzische Cheerleading Meisterschaft in der August-Schärttner-Halle in Hanau statt. Die CCH Cheerleader des 1. FC 08 Haßloch bereiten sich schon seit mehreren Wochen auf dieses Ereignis vor, um sich nicht nur dem Kampf um die begehrten Rheinland-Pfalz Meistertitel zu stellen, sondern vor allem um sich für die Deutsche Meisterschaft, die im Mai in Koblenz ausgetragen wird, zu qualifizieren. 
Eröffnet wird die Meisterschaft von dem jüngsten der Haßlocher Teams, den CCH Flying Stars. Um 13.00 Uhr treten die 23 Mädchen in der Kategorie Peewee Cheer im Alter von 6-11 Jahren an. „Unsere Mädchen starten  mit einem anspruchsvolleren Programm als im Vorjahr“, berichtet Trainerin Lara Theobald stolz. Unser Fokus lag in den letzten Wochen auf dem Turnpart sowie dem Erlernen neuer Stuntelemente“.

Aufruf in Haßloch: Leben retten – Tod verhindern

Bewertung:  / 29

Typisierung und Blutspende im Februar - Aktion der Stefan-Morsch-Stiftung und des DRK Blutspendedienstes

Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Das DRK und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Freitag, 28. Februar, 16.30 bis 20.30 Uhr, in der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Str. 25, in Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten der DRK Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung zusammen. Fast 3500 Aktionen hat man in ganz Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen auf die Beine gestellt. Eine Erfolgsgeschichte, die Früchte trägt.

Fußball- und Torwartcamp bei 08

Bewertung:  / 2
Spaß für die Kids garantiert
 
Der 1. FC 08 Haßloch bietet laut Mitteilung des 1. Vorsitzenden Jürgen Hurrle in Kooperation mit der Firma PANTERA-SPORTS am Gründonnerstag, 9. April 2020, von 9.30 bis 16.00 Uhr ein Fußball- und Torwartcamp für die Jahrgänge U 9 bis U 16 auf  Rasen 1 des 08-Sportgeländes an der Adam-Stegerwald-Straße 1 in Haßloch an. Ablaufplan: 9.30 Uhr Eintreffen der Eltern/Kinder und Begrüßung + Trikotvergabe, 10.00 Uhr-12:00 Uhr Training 1 separates sowie individuelles Training für Feldspieler und Torhüter, 12.00 Uhr-13.00 Uhr Mittagessen, 13.00 Uhr-15.00 Uhr Training 2 gemeinsames Training mit dem Schwerpunkt Spielformen und Torabschlüsse,  15.00 Uhr-15.15 Uhr Snackpause, 5.15 Uhr-15.45 Uhr Eltern-Kind Abschlussspiel, 15:45 Uhr-16:00 Uhr Verabschiedung und Urkundenvergabe.

B-Junioren-Hallenfußball-Südwestmeisterschaft

Bewertung:  / 2
3. Platz für die Haßlocher JSG
 
Bei der B-Junioren-Hallenfußballmeisterschaft des SWFV musste die JSG 1. FC 08/VfB Haßloch in den ersten vier Minuten ihres Auftaktspiels gegen den späteren Turniersieger TV 1817 Mainz drei Gegentore hinnehmen. Anschließend gelangen den Haßlochern 16 Treffer ohne zwischenzeitlichen weiteren gegnerischen Torerfolg. Am Ende belegte die JSG gemeinsam mit dem 1. FC Meisenheim den dritten Platz. JSG-Trainer Ingo Reich vom 1. FC 08 Haßloch war mit dem Abschneiden seiner Mannschaft sehr zufrieden. "Dass der TV 1817 Mainz seine ersten drei Chancen gleich genutzt hat, war natürlich ärgerlich, aber wir haben uns als würdiger Vertreter des Fußballkreises Rhein-Mittelhaardt erwiesen", lobte er.

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden