Mehr Leistungen durch die Bad Dürkheimer Kurkarte

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: BAD DÜRKHEIM
Veröffentlicht am Dienstag, 25. Juni 2013 00:01

Ab 1. Juli kostenlos nach Deidesheim, Forst oder Freinsheim

„Mit dem Zug oder Bus nach Deidesheim, Forst oder Freinsheim. Dies ist ab 1. Juli kostenfrei mit dem Kurgast Kombi-Ticket der Bad Dürkheimer Kurkarte für unsere Urlaubsgäste möglich“, so Bürgermeister Wolfgang Lutz.  Bislang waren in der Kurkarte lediglich die Waben 92 und 101 inklusive. Mit der Erweiterung um die Wabe 82 (Freinsheim) und 112 (Deidesheim) bietet die Kurkarte nun einen räumlich deutlich größeren Umfang. Damit eröffnet die Stadt ihren Gästen die Möglichkeit, bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln noch mehr von der Pfalz kennenzulernen. Auch Etappenwanderungen werden so für Gäste und Beherbergungsbetriebe leichter zu organisieren.

„Damit ist Bad Dürkheim wieder Vorreiter. Leider denken noch viele Gemeinden, sie müssten ihre Gäste nur bei sich behalten. Wir sind jedoch überzeugt, dass die Aufenthaltsqualität für den Gast steigt, wenn er auch die Attraktivität der gesamten Region genießen kann“, so Lutz. Für das neue Kombi-Ticket zahlt die Stadt rund 42.000 Euro an den Verkehrsverbund VRN. „Diesen Service bietet nur die Stadt Bad Dürkheim. Wir wollen damit ein gutes Beispiel geben und hoffen, dass andere Touristikgemeinden irgendwann nachziehen“, sagte der Bürgermeister. Und mit Blick auf die Zukunft meinte er: „Ich könnte mir eine touristische Verbundkarte für die gesamte Pfalz und die Metropolregion sehr gut vorstellen.“ (red.)

Die Leistungen der Kurkarte im Überblick:
Kostenfreie Angebote:
Kurhaus: Tanz, Unterhaltung
Kuranlagen einschließlich Gradierbau
Trinkkur im Kurzentrum
Stadtbücherei
Heimatmuseum
Freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar in den Waben 92 und 101* und ab Juli 2013 zusätzlich in den Waben 82 und112: Busse, Deutsche Bahn, Rhein-Haardtbahn

Ermäßigungsbeträge:
Führungen der Tourist Information (Gästeprogramm) 2 Euro
Stadtrundfahrt im Cabrio Bus 1 Euro
Thermalbad im Kurzentrum 0,50 Euro
Sauna im Kurzentrum 0,50 Euro
Pfalzmuseum für Naturkunde 0,70 Euro
Eintritt Spielbank im Kurhaus 1,50 Euro
Salinarium Bad 0,50 Euro und Sauna 0,50 Euro
Und bei Veranstaltungen der Stadt mit variierendem Ermäßigung
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden