16 | 09 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Bad Dürkheimer Stadtfest 2013

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Vom 8. bis 12. Mai 2013 - Fünf Tage feiern in der Innenstadt mit abwechslungsreichem Programm

Kaum hat Bad Dürkheim die Einweihung der neuen Isenach im Kurpark mit einem zweitägigen Fest gebührend gefeiert, folgt schon das Bad Dürkheimer Stadtfest, das vom 8. bis 12. Mai gleich an fünf Tagen in die Innenstadt einlädt. Live-Musik der verschiedensten Stilrichtungen wird täglich auf den beiden Bühnen am Stadtplatz und am Schlossplatz geboten und Bad Dürkheimer Weinbau- und Gastronomiebetriebe sorgen für das leibliche Wohl. Ein abwechslungsreiches Programm für ein geselliges Miteinander und vergnügliche Stunden unter freiem Himmel“, so beschreibt Bürgermeister Wolfgang Lutz das Bad Dürkheimer Stadtfest und lädt zugleich alle zum Mitfeiern ein.

Im Anschluss an die Eröffnung des Stadtfestes am Mittwochabend um 19 Uhr durch den Bürgermeister und die Dürkheimer Weinprinzessin Janina I. präsentiert die „Stefan Kahne Band“ auf der Bühne am Stadtplatz Hits der wilden 50er und 60er Jahre. Mit großem Bläsersatz arrangierte Hits und Klassiker aus Rock, Pop und Soul bietet „Brass Machine“ ab 19.30 Uhr auf der Bühne am Schlossplatz.

Am darauf folgenden Feiertag können Kinder beim Werkstattfest der Offenen Werkstatt im Innenhof des Kulturzentrums Haus Catoir von 11 bis 17 Uhr ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zum Frühschoppen „mit Weißworscht und voller Hefe“ spielt die „Steve Scondo Band“ ab 11.30 Uhr vor der Krähenhöhle in der Römerstraße. Moderner Sound des Polizeipräsidiums Rheinpfalz erklingt ab 13 Uhr beim Auftritt der „Blue Light Big Band“ auf dem Stadtplatz und ab 14 Uhr präsentiert die „Jugend der Stadtkapelle“ auf dem Schlossplatz bekannte Melodien.

Ein besonderer Höhepunkt verspricht auch in diesem Jahr das bereits zum neunten Male gestartete Entenwettschwimmen auf der Isenach zu werden: jeder, der sich an der Gaudi um 14.30 Uhr beteiligen möchte, kann in den Einzelhandelsgeschäften der Innenstadt oder bei der Tourist-Information eine der 1608 teilnahmeberechtigten Enten erwerben.

Damit ist der Tag aber noch nicht zu Ende: Um 19 Uhr spielen „Benjamin Penna & Friends“ auf dem Stadtplatz aktuellen Soul, Punk und Rock, während die südpfälzische Classicrockband „Anti Tank Gun“ ebenfalls ab 19 Uhr das Publikum auf dem Schlossplatz mit Rock und Pop aus den letzten 30 Jahren unterhält.

Der Stadtfest-Freitag beginnt mit Kindertheater: Das Marotte Figurentheater aus Karlsruhe präsentiert um 16 Uhr „Der Grüffelo“ für die jüngeren Stadtfestbesucher ab 3 Jahren im Kulturzentrum Haus Catoir.
Um 19.30 Uhr werden „The Brights“, eine der besten Beatles-Revival-Bands Deutschlands, kräftig auf dem Stadtplatz einheizen. Die 10-köpfige Salsa Formation „Cocinando con Clave“ erwartet die Besucher ab 19.30 Uhr auf dem Schlossplatz und das Tanzhaus La Danza begleitet diesen Auftritt mit einem kostenfreien Tanzkurs.

Zum fünften Mal beim Stadtfest gibt es einen Autosalon, bei dem die Bad Dürkheimer Autohäuser am Samstag von 10 bis 16 Uhr auf dem Wurstmarktplatz Neufahrzeuge, Jahreswagen und „junge“ Gebrauchtfahrzeuge präsentieren.

Am Samstagnachmittag gibt es noch einmal Kindertheater: Die Freie Bühne Neuwied spielt um 16 Uhr im Dürkheimer Haus „Die Olchis räumen auf“, ein witziges Musical für Kinder ab 4 Jahren. Mit Soul, Funk und Musik vom Feinsten heizen „The Derkem City Soulists“ ab 20 Uhr auf dem Stadtplatz ein und „The Softeggs“ rocken ab 20 Uhr auf dem Schlossplatz Hits der Musikgeschichte aus den letzten fünf Jahrzehnten.

Ein Gottesdienst um 10 Uhr auf dem Schlossplatz läutet den Abschlusstag des Stadtfestes ein. Unter dem Motto „… und so werden Instrumente gebaut“ findet von 11 bis 17 Uhr im Heimatmuseum und im Innenhof des Hauses Catoir der 3. Bad Dürkheimer Museumstag für Kinder und Erwachsene statt. Wie jedes Jahr beim Stadtfest laden am verkaufsoffenen Sonntag die Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und stressfreien Einkaufen in die Innenstadt ein.

Um 13 Uhr spielen „Good Times“ auf dem Stadtplatz Oldies aus den 60er und 70er Jahren. Rockige Jazz-Standards und swingende Pop-Songs präsentiert „LateLounge“ ab 13 Uhr auf dem Schlossplatz.
Die Big Band des Werner-Heisenberg-Gymnasiums bietet ab 15.45 Uhr auf dem Schlossplatz internationale Hits aus Rock und Pop in traditionellem und modernem Big-Band-Sound.

Ab 18 Uhr präsentiert die Stadtkapelle Bad Dürkheim auf dem Stadtplatz die ganze Bandbreite eines modernen Blasorchesters. Gegroovt von Swing bis Funk wird ab 18.30 Uhr auf dem Schlossplatz, wenn die Stadtfest-Band „HAARDTGROOVE“ zum Abschluss des Stadtfestes aufspielt. Informationen rund um das Stadtfest können über die Internet-Seite www.duerkheimer-stadtfest.de und über www.facebook.com/badduerkheim.de abgerufen werden. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden