22 | 11 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Dürkheimer Wurstmarkt beendet

Bewertung:  / 0

Rund 640.000 Besucher besuchten das größte Weinfest der Welt

Mit einem tollen Feuerwerk unter dem Motto „Vun allem ebbes“ endete am Montagabend der Dürkheimer Wurstmarkt 2014. Rund 640.000 Personen besuchten in der Zeit vom 12. bis 22. September das größte Weinfest der Welt. (red.)
 

Bad Dürkheim: „Die Schäfer“ zu Gast beim Wurstmarkt 2014

Bewertung:  / 0

Am Freitag, 19. September um 15 Uhr im Festzelt - Jetzt schon den Termin vormerken!!

Wurstmarktfreunde der älteren Generation freuen sich immer wieder auf den Seniorennachmittag beim Dürkheimer Wurstmarkt, bei dem sie ein paar gesellige Stunden in stimmungsvoller Umgebung verbringen können. In diesem Jahr wird die aus der Schlager- und Volksmusikszene bekannte Gesangsgruppe „Die Schäfer“  am Freitag, 19. September um 15 Uhr aufspielen und das Publikum mit ihren Hits „Ich lebe gern in diesem Land“, „Ein Zigeunerkind“, „Wenn die Heidschnucken“ und vielen anderen beliebten Liedern unterhalten. Moderiert wird der Nachmittag im Festzelt Hamel von Peter Kühn, der zugleich musikalische Highlights aus seinem neuen Programm „Zeitsprünge“ präsentiert. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro pro Person. Das Festzelt ist ab 12 Uhr geöffnet, der Seniorennachmittag beginnt um 15 Uhr.

Weiterlesen: Bad Dürkheim: „Die Schäfer“ zu Gast beim Wurstmarkt 2014

Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V zieht positive Bilanz - Trendwende erreicht

Bewertung:  / 1

Das Jahr 2013 weist positives Jahresergebnis aus trotz Investition von 10 Mio. €

Im Geschäftsjahr 2013 hat der Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V. (LVIM) die mit einem anspruchsvollen Programm zur strategischen Neuausrichtung und Konsolidierung eingeleitete Trendwende erreicht: Das Jahresergebnis verbesserte sich um 2,7 Mio. € auf 1 Mio € (2012: -1,7 Mio. €), die EBIT-DA-Marge (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg auf 5,6 Prozent (2012: 2,7 Prozent).  „Das deutlich positive Jahresergebnis 2013 zeigt uns, dass wir mit unserem nachhaltigen Programm zur Konsolidierung, strategischen Neuausrichtung und Professionalisierung auf dem richtigen Weg sind. Es bestärkt uns darin, diesen erfolgreichen Kurs fortzusetzen, um die Arbeitsplätze zu sichern und unsere diakonischen Angebote für die Menschen in der Region auszubauen“, unterstreicht Dr. Rainer Wettreck, Vorstandssprecher und Theologischer Vorstand des LVIM.

Weiterlesen: Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V zieht positive Bilanz - Trendwende erreicht

Bürgermeister Wolfgang Lutz empfängt Professor Roman Perucki

Bewertung:  / 0

Weltweit bekannter polnischer Organist trägt sich in Goldenes Buch der Stadt Bad Dürkheim ein

Einer der gefragtesten Organisten weltweit, Professor Roman Perucki aus Danzig in Polen, wurde am Dienstag von Bürgermeister Wolfgang Lutz im Rathaus empfangen, wo er sich in das Goldene Buch der Stadt Bad Dürkheim eintrug. „Man spürt sofort, da steht eine Persönlichkeit, die sich voll und ganz in den Dienst der Sache stellt“, so der Bürgermeister bei der Begrüßung des Gastes wenige Stunden vor seinem abendlichen Konzert im Rahmen der Internationalen Orgeltage in der Schloßkirche Bad Dürkheim.  Lutz bedankte sich bei den Verantwortlichen des Freundeskreises für die Kirchenmusik in Bad Dürkheim, die den Kontakt hergestellt hatten und dem Geehrten seit 25 Jahren in Freundschaft verbunden sind.

Weiterlesen: Bürgermeister Wolfgang Lutz empfängt Professor Roman Perucki

„apetito“ macht Appetit im Dürkheimer Krankenhaus

Bewertung:  / 0

Innere Mission Bad Dürkheim geht neue Wege im Ernährungsbereich

von Karin Hurrle

Täglich frisch auf den Tisch, nichts wird mehr gewärmt, so erhalten die Patienten in den Krankenhäusern und Seniorenheimen des Landesvereins der Inneren Mission Bad Dürkheim ihr Mittagessen. Denn der Cateringbetrieb „apetito“ zaubert für jeden Geschmack etwas auf den Mittagstisch. Unter 500 selbst zusammen gestellten Gerichten kann der Patient das Menü per Laptop bei einer Servicekraft des Hauses direkt bestellen. Von frischem Fleisch, Fisch und Gemüse kann beliebig zusammen gestellt werden. Alles andere machen die Köche von apetito, die die fachmännische Anleitung dazu geben.

Weiterlesen: „apetito“ macht Appetit im Dürkheimer Krankenhaus

Bad Dürkheim wird „Fairtrade-Stadt“

Bewertung:  / 0

Am 25. September findet Auszeichnungsfeier im Mehrgenerationenhaus statt

Vor wenigen Tagen erhielt Bürgermeister Wolfgang Lutz ein Schreiben mit der Nachricht, dass die Bewerbung von Bad Dürkheim als „Fairtrade-Town“ erfolgreich war.  Bei einer öffentlichen Auszeichnungsfeier am 25. September um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus soll der Stadt kurz nach dem diesjährigen Wurstmarkt die entsprechende Auszeichnungsurkunde verliehen werden. „Damit unterstützt Bad Dürkheim aktiv den Handel mit fair gehandelten Produkten und übernimmt eine echte Vorbildfunktion“, freute sich der Bürgermeister über die Neuigkeit. Den Anstoß zur Bewerbung als Fairtrade-Town hatte die Berufsbildende Schule Bad Dürkheim gegeben, die im Jahr 2013 an der Kampagne „Fairtrade-Schools“ teilgenommen hatte und als „Faire-Schule“ ausgezeichnet worden war.

Weiterlesen: Bad Dürkheim wird „Fairtrade-Stadt“

Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim erweitert OP-Angebot

Bewertung:  / 0

Klinik nimmt neuen OP-Trakt in Betrieb –  Tag der offenen Tür am 24. Mai 2014

Das Evangelische Krankenhaus Bad Dürkheim nimmt am Samstag, 24. Mai, mit einem Tag der offenen Tür seinen OP-Neubau mit drei modernen OP-Sälen und einer neuen Patientenaufnahme in Betrieb und stellt sich so optimal für das erweiterte OP-Angebot des Hauses auf. Rund 10 Millionen Euro hat der Klinikträger Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V. (LVIM) in das wichtige Zukunftsprojekt investiert, das Teil der umfassenden Sanierung und Erweiterung der Klinik ist. Bis Ende des Jahres soll der gesamte Bauabschnitt abgeschlossen sein. Das Land fördert das Gesamtprojekt, das nach derzeitiger Planung Anfang 2015 offiziell eingeweiht wird, mit 6,815 Millionen Euro.

Weiterlesen: Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim erweitert OP-Angebot

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden