Dr. Axel Wilke (CDU): Politik erleben, wo sie gemacht wird

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Kategorie: ÜBERREGIONAL
Veröffentlicht am Dienstag, 12. März 2013 22:39

Jugend in den Landtag am 13. März 2013

Prominenten Besuch erhält morgen, Mittwoch, den 13. März, die Landtagsfraktion der CDU. Drei Mitglieder des Jugendstadtrats, nämlich Chong Zhang, Betül Mis und Micha Wagner, werden auf Einladung des Speyerer Abgeordneten Dr. Axel Wilke am Jugendtag der Landtagsfraktion teilnehmen, um den Landtag von Rheinland-Pfalz und die Arbeit der Abgeordneten in Mainz kennenzulernen. Als einzige Fraktion bietet die CDU einen solchen Jugendtag an. Neben dem Gespräch mit den Abgeordneten erhalten die Jugendlichen sowohl einen Einblick in die Arbeitsweise und die Räumlichkeiten des Landtages, als auch die Gelegenheit für ein Gespräch mit der Fraktionsvorsitzenden Julia Klöckner und den Fachpolitikern der Landtagsfraktion.

Der Jugendtag findet statt am Mittwoch, 13. März 2013 zwischen 10 und 15 Uhr. In Workshops befassen sich die Jugendlichen zusammen mit den Abgeordneten intensiv mit aktuellen politischen Themen, so unter anderem mit der Bedeutung Sozialer Netzwerke in der Politik oder diskutieren über das Für und Wider von Schulnoten. Ihre Ergebnisse stellen sie anschließend der Fraktion vor.
 
„Mir ist es wichtig, dass die jungen Leute nicht nur Zaungäste sind, sondern sich einbringen und beteiligen können und sollen. Die CDU-Landtagsfraktion hat die feste Absicht, die Anregungen der jungen Menschen in der politischen Arbeit zu berücksichtigen. Alle drei Jugendstadtratsmitglieder haben bereits im Jugendstadtrat gezeigt, über welch großes Talent sie verfügen. Davon soll nun auch die Landtagsfraktion profitieren“, so  Wilke. (red.)
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden