29 | 03 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Neue Infos des Westpfalz-Klinikums wegen Coronavirus

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
Keine Abstriche zur Corona-Verdachtsabklärung für ambulante Patienten mehr
 
Kaiserslautern. Ab sofort sind an allen vier Standorten des Westpfalz-Klinikums keine Abstriche zur Corona-Verdachtsabklärung für ambulante Patienten mehr möglich. Die stationäre Versorgung ist davon nicht betroffen. Bei stationären Aufnahmen sind auch weiterhin Abstriche möglich. Die Notfallbehandlung ist sichergestellt. Bei Fragen rund um das Coronavirus hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz eine Hotline unter der Telefonnummer 0800 575 81 00 eingerichtet. Diese ist täglich erreichbar von 8:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende von 10:00 bis 15:00 Uhr.  Bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber oder Atemnot nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt zur Hotline der Ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale auf. Diese ist unter Telefon 116117 zu erreichen.
 
Diese Stelle leitet bei begründetem Verdacht auf das Coronavirus die weitere Diagnostik und Behandlung ein.
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden