Mertesheim im SWR Fernsehen

Bewertung:  / 12
SchwachSuper 
Kategorie: ÜBERREGIONAL
Veröffentlicht am Sonntag, 21. Juli 2019 13:17
Porträt am 23. Juli in der "Landesschau Rheinland-Pfalz"
 
In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Hauptstraße in Mertesheim läuft am Dienstag, 23.7., ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Mertesheim ist eine Gemeinde im Landkreis Bad Dürkheim. Der Ort im Eisbachtal hat rund 400 Einwohner. Ortsmittelpunkt ist die katholische Kirche Sankt Valentin, die um 1500 erbaut wurde. Daneben stehen das alte Schulhaus und das alte Rathaus. Die Hauptstraße führt von der Bahnlinie hinunter zur L 395. Der Vogelschutzverein ist der größte Verein im Ort. Der Vereinsraum im alten Rathaus ist auch Ersatztreffpunkt, denn von den ehemals drei Gasthäusern besteht keines mehr. Früher war Mertesheim landwirtschaftlich geprägt und hatte den Spitznamen "Klein-Schweinfurt", heute ist es vor allem eine Wohngemeinde.
 
Sendung jetzt schon vormerken!!
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden