BUCHTIPP. "Du Täter - Du Opfer" - Das Anti-Mobbing-Buch von Carsten Stahl

Bewertung:  / 31
SchwachSuper 
Kategorie: ÜBERREGIONAL
Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Mai 2019 13:39
Gegen Mobbing und Gewalt an Schulen
 
Das Anti-Mobbing-Buch für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrer – von Carsten Stahl, bekannt aus der RTL II-Serie „Privatdetektive im Einsatz“ und berühmt für seine deutschlandweiten Auftritte mit der Stiftung „CAMP STAHL“. „Du Täter, du Opfer“ ist das erste radikal lebensnahe Anti-Mobbing-Buch für Opfer und -täter, die dies nicht länger sein wollen. Es ist der wichtigste Ratgeber unserer Zeit! So beschreibt der Autor seine Geschichte. Mit seiner einzigartigen, bewegenden Lebensgeschichte geht Carsten Stahl gegen Mobbing und Gewalt an Schulen vor: Praktische Methoden für echte Hilfe – hier und jetzt. Über das mit Carsten Stahl geführte Interview berichtete heute auch der SWR 1 Rheinland-Pfalz. Auch wie sich körperliche und seelische Gewalt an Jugendlichen ihr ganzes Leben prägen kann. Das Buch ist auch bei AMAZON erhältlich. Und hier die Buchbeschreibung des Autors:
 
Carsten Stahls Kampf gegen Mobbing
Seit 2014 kämpft Carsten Stahl mit seiner Initiative „CAMP STAHL“ an Schulen in ganz Deutschland erfolgreich gegen körperliche und seelische Gewalt unter Jugendlichen. Denn die Situation ist kritisch. Die letzte Pisa Studie beweist: Mobbing unter Kindern und Jugendlichen nimmt zu. Allerhöchste Zeit für ein Anti-Mobbing-Buch, das dieses wachsende Problem wirklich an den Wurzeln packt! „Du Täter, du Opfer“ bietet Aufklärung und Hilfe für Jung und Alt.
 
Anti-Mobbing-Buch zum Umdenken
Durch sein Auftreten, seine Präsenz und seine Geschichte erhält Carsten Stahl Gehör, wo andere scheitern. Der kompetente Coach weiß aus eigener Erfahrung, dass sich unser Umgang mit Tätern wie mit Opfern radikal ändern muss, wenn wir mit Mobbing endgültig Schluss machen wollen. Denn in seinem Leben stand er auf beiden Seiten, hat erlebt, was Mobbing anrichten kann. Die Jugendlichen wissen: Er ist einer von ihnen. Einer, der weiß, wie es sich anfühlt Täter zu sein, aber auch Opfer. Einer der ausgeteilt hat und einstecken musste.
 
Mobbing stoppen und verhindern: Carsten Stahls unvergleichliche Methode
Mit Respekt, Mut und Toleranz – vor allem aber auf Augenhöhe – findet Carsten Stahl einen einzigartigen Zugang zu Kindern aller Alters- und Gesellschaftsschichten. Im Anti-Mobbing-Buch „Du Täter, Du Opfer“ erzählt er von seiner bewegenden Lebensgeschichte und seiner berührenden Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wie kein anderer zeigt er dabei auf, wie Prävention gelingt und was es braucht, um Mobbing und Gewalt ein für alle Mal zu stoppen.
 
Das Anti-Mobbing-Buch bringt endlich echte Hilfe
Jeder kann Opfer oder Täter werden. Deshalb erklärt Carsten Stahl, wo Mobbing anfängt, warum Mobbing so gefährlich ist, wie Kinder Mobbing begegnen sollten und was Eltern oder Lehrer tun können. Das Anti-Mobbing-Buch ist ein erster, wichtiger Schritt gegen Mobbing und Gewalt an Schulen.
 
Bestellen Sie jetzt das Anti-Mobbing-Buch von Carsten Stahl und machen Sie sich gegen Mobbing stark! (red.)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden