21 | 02 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Schleswig-Holstein singt mit Horst und Mandy

Bewertung:  / 15
SchwachSuper 
3.500 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner kamen in Holstenhallen in Neumünster zum gemeinsamen Singen!!
 
Sie sind alle gekommen und haben gesungen: 3.500 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner kamen am 8. Februar in den Holstenhallen in Neumünster zusammen und sangen gemeinsam Titel aus dem NDR 1 Welle Nord Repertoire. Songs von Max Giesinger, Marius Müller-Westernhagen, Queen, John Denver und vielen mehr schallten durch die Halle 5 und es war beeindruckend – 3.500 Stimmen, die sich vereinten. Programmchefin von NDR 1 Welle Nord Bettina Freitag ist überwältigt: “Wir haben so ein gigantisch gutes Feedback von den Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteinern bekommen, in unserem Land gibt es so viele Menschen, die gerne aus vollem Herzen singen. Und wir werden die neue Lust am Singen bei allem, was wir tun, bestimmt nicht aus den Augen - und Ohren - verlieren!".
 
Die NDR 1 Welle Nord Morgenmoderatoren Horst Hoof und Mandy Schmidt riefen schon im Januar auf, einfach mal zusammen zu kommen und zu singen – und hätten sich diesen Erfolg nicht träumen lassen: Schon nach drei Tagen waren die kostenlosen Tickets vergeben und auch der Zulauf auf ihre persönliche Gästeliste war enorm. Ergebnis: In der Holstenhalle 5 kam nun am 8. Februar der größte Chor Schleswig-Holsteins zusammen.
 
Nach dem gemeinsamen Einsingen mit Chorleiter Niels Schröder von „Kiel singt“ startete das Morgenteam zusammen das Programm, und auch wenn Bestuhlung für alle Sängerinnen und Sänger vorhanden war, das singende Publikum vor der Bühne hielt schon gleich zu Anfang nichts mehr auf den Plätzen. Tanja Scherner und Harriet Fockner waren aus Kiel angereist: “Jung und alt singt hier zusammen, die Stimmung ist so fröhlich, so ausgelassen. Singen ist halt wieder cool und Urlaub für die Seele!“. Diese Begeisterung teilte auch Familie Fischer aus Lübeck: “Wir musizieren zuhause zusammen und heute wollten wir mal mit 3.500 Menschen gemeinsam singen. Wir gehen gern zu Konzerten, aber es ist klasse, selbst ein Teil eines so großen Konzerts zu sein!“. Henning Jürgensen aus Tellingstedt war mit dem „Heider Kneipenchor“ unterwegs: „Phänomenal, gleich von der ersten Sekunde an ist die Halle in Schwung. Das Ganze ist ja so enorm schnell auf Betriebstemperatur, hätte ich nicht gedacht! Toll!“. Und auch Ina Christiansen und Silvia Bewersdorf waren ganz aus Nordfriesland, aus Risum-Lindholm, gekommen, der Weg hat sich für die beiden Hobby-Sängerinnen gelohnt: “Hier sitzt man neben so vielen fremden Menschen aus ganz Schleswig-Holstein und dann schnackt und singt man aber, als wenn man das seit vielen Jahren gemeinsam macht!“
 
Foto: NDR
 
 
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden