23 | 04 | 2019
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Spendenaufruf des Fördervereins des FCK-Museums zum Fritz-Walter-Nachlass

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 
Auktion am 16. Februar 2019 - Spenden müssen bis 15. Februar auf dem Konto sein!!!
 
 Der Förderverein des FCK-Museums wird an der Auktion zum Nachlass von Fritz Walter am 16.02.2019 teilnehmen und auf einige Exponate mitbieten, die für das seit 2011 bestehende FCK-Museum von besonderer Bedeutung sind. In der Hoffnung, interessante Stücke für das FCK-Museum ersteigern zu können. Vor Ort werden die Verantwortlichen möglichst viel Geld benötigen, um einen entsprechend weiten Handlungsspielraum zu bekommen und so überhaupt eine Chance zu haben an interessante Exponate heranzukommen. Damit möglichst viele Menschen diese Strategie unterstützen können, wird um eine Spende an den Förderverein des FCK-Museums gebeten. Angesprochen sind alle, die dabei mithelfen wollen, möglichst viele Exponate aus dem Nachlass von Fritz Walter für das FCK-Museum zu sichern. Fußballfreunde und Fußballbegeisterte im Allgemeinen, Menschen, die um die Bedeutung Fritz Walters rund um den deutschen Fußball wissen und natürlich vor allem Fans des 1.FC Kaiserslautern. Auch kleine Beträge würden helfen! 
 
Es wird um Überweisung oder Einzahlung einer Spende an (Kontoinhaber bzw. Empfänger): Initiative Leidenschaft – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V., Stadtsparkasse Kaiserslautern, IBAN DE48 5405 0110 0000 3333 85, Verwendungszweck:
Fritz-Walter-Nachlass, gebeten.
 
Es wird ausdrücklich noch auf folgende Punkte hingewiesen:  Da die gesammelten Spenden am Auktionstag vor Ort in bar benötigt werden, müssen alle Spenden spätestens am 15.02.2019 auf dem angegebenen Konto eingegangen sein! Ausdrücklich wird auch darauf hingewiesen, dass sich jeder Spender mit seiner Überweisung oder Einzahlung einverstanden erklärt, dass Gelder, die am 16.02.2019 nicht zum Einsatz kommen können, weil die Initiatoren bei der Ersteigerung der wichtigen Exponaten nicht zum Zuge kommen, nicht zurücküberwiesen werden können! Der Förderverein verpflichtet sich jedoch, Restmittel, die über den Spendenaufruf eingegangen sind und die bei der Auktion nicht verwertet werden können, satzungsgemäß zweckgebunden für Aufwendungen im FCK-Museum einzusetzen!
 
Wer eine Spendenquittung benötigt, sendet dem Förderverein seine Kontaktdaten bitte über  die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu. Als gemeinnütziger Verein wird eine entsprechende Zuwendungsbescheinigung ausgestellt. Der Förderverein würde sich freuen, wenn möglichst viele den Spendenaufruf unterstützen würden, um vielleicht doch noch einige Stücke aus dem Erbe Fritz Walters zurück nach Kaiserslautern holen zu können! (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden