15 | 07 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Z(w)itterwochen - Buchpremiere in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Duo M. Mayr und Peter Glanzmann: Zeiten zwischen Flittern und Zittern

Das musikalisch-literarische Duo Thomas M. Mayr und Peter Glanzmann tritt am  Mittwoch, 21. Februar, um 19 Uhr in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, auf. Mayr liest aus seinem neusten Werk „Zwitterwochen“ und Glanzmann spielt dazu schwungvoll Piano (Eintritt frei). Zwitterwochen kennen wir alle: die Zeiten zwischen Flittern und Zittern, Zeiten, an denen man nicht weiß, ob man Männlein oder Weiblein ist. Zwischen Flittern und dem Gang ins Bett haben die Götter die Gute-Nacht-Geschichten gesetzt. Zwittern bedeutet für dieses Buch, sich in einen literarischen Tante-Emma-Laden zu begeben, in dem man Gedichte genauso findet wie Kurz- und Kürzestge­schich­ten, Erzählungen oder Hörspiel. Doch während Paare im Allgemeinen nur einmal in Flitterwochen fahren (warum nur?), kann man Flittern wie Schlittern, Wittern und Zittern für Augenblicke, Tage, Wochen und Jahre. Als „Pianator“ spielt Peter Glanzmann seit 1964 in einem Dutzend Kapellen in Kaiserslautern und Mainz. Sein Herz hängt am Jazz, er scheut aber weder Klassik, Tango und Rock noch Musicalmelodien und Tanzmusik.

Thomas M. Mayr schreibt Lyrik und Kurzgeschichten, mal feinsinnig, mal hintergründig, wie auch humorvoll und kurzweilig. Er hat mehrere Gedichtbände geschrieben, Anthologien herausgegeben und organisiert die Donnersberger Literaturtage mit. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden