02 | 06 | 2020
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.nachrichten-regional.de/images/stories/Anzeigen/hautnah.jpg'

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Hunderttausende verschwinden aus Dortmunder Stadtkasse

Bewertung:  / 0

OB will künftig Korruption vorbeugen - Ein grosses Problem vieler Kommunen

Laut neuesten Pressemeldungen des Deutschen Kommunal-Informationsdienstes fehlen 658 692,20 Euro in der Kasse des Stadtbezirks Hombruch im Dortmunder Süden. Das Geld stammt von den Bürgern des Bezirks. Sie haben damit kommunale Dienstleistungen bezahlt - die Gebühr für den Pass zum Beispiel. Die frühere Kassenführerin (56) steht in Verdacht. Sie soll es in zehn Jahren 120 Mal versäumt haben, Teilsummen zur Sparkasse zu bringen. Sie habe sie in die eigene Tasche umgeleitet. Für Pferde, Häuser, familiäre Ausgaben, wird gemutmaßt. Die Frau ist gefeuert. Aber ihr Fall ist jetzt Thema im Verwaltungsvorstand. Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) will Konsequenzen ziehen aus dem Hombrucher Raubzug.

Weiterlesen: Hunderttausende verschwinden aus Dortmunder Stadtkasse

Public Race Days 2013 auf dem Hockenheimring

Bewertung:  / 0

The Fast and the Furious am 3. und 4. August im Motodrom

Für jeden Hobby-Motorsportler, der etwas auf sich hält, ist das erste Augustwochenende am Hockenheimring eine Ehrensache und Verpflichtung. Wie in den vergangenen Jahren laden die Public Race Days Motorsportbegeisterte dazu ein, ihre fahrerischen Künste gemäß dem Motto „Come and Race your Ride“  im Motodrom unter Beweis zu stellen. Egal, ob Golf GTI, Porsche Boxster oder BMW Mini. Bei den Public Race Days ist jeder Typ gefragt. Auch ohne Rennlizenz können die Public Racer ihr Potential bei Sprints über die Rico Anthes Quartermile unter Beweis stellen. Besonders spannend für alle PS-Cowboys in diesem Jahr: Sie haben die einmalige Chance, ihre Bestzeit in den brandneuen Belag der Dragsterstrecke zu brennen. Diese wurde erst kürzlich abgetragen und mit einem Spezialasphalt neu aufgebaut, um sie zu optimieren und damit noch schneller und sicherer zu machen.

Weiterlesen: Public Race Days 2013 auf dem Hockenheimring

Der Landkreis Bad Dürkheim im SWR Fernsehen

Bewertung:  / 0

„Stadt, Land, Kreis-Woche“ vom 5. bis 14. August 2013

Der Landkreis Bad Dürkheim steht vom 5. bis 14. August im Mittelpunkt der regionalen Berichterstattung des SWR Fernsehens. Sendungen wie die „Landesschau Rheinland-Pfalz“, die Wirtschaftsreportage „Made in Rheinland-Pfalz“ oder der filmische Reiseführer „Fahr mal hin“ bringen den Zuschauern die Menschen, die Geschichte und das Leben in „DÜW“ näher. Mit dieser sogenannten „Stadt, Land, Kreis-Woche“ hat sich das SWR Fernsehen vorgenommen, im Laufe von drei Jahren alle Landkreise und kreisfreien Städte von Rheinland-Pfalz vorzustellen. Eine besondere Rolle nimmt dabei Jens Hübschen ein. Der Moderator ist zum einen für die „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“ als „Pfadfinder“ auf einer Schnitzeljagd durch den Landkreis unterwegs (5. bis 9.8., jeweils ab 18.45 Uhr).

Weiterlesen: Der Landkreis Bad Dürkheim im SWR Fernsehen

Nordrhein-Westfalens Grünen-Poltiker Ingo Kolmorgen wegen Veruntreuung unter Verdacht

Bewertung:  / 1

Deutsch-Hispanische Gesellschaft stellt Strafanzeige

Neuesten Pressemelgungen des Deutschen Kommunal-Informationsdienstes zufolge hat die Deutsch-Hispanische Gesellschaft Strafanzeige gegen ihren Präsidenten Ingo Kolmorgen gestellt. Es geht um 24.000 Euro. Ein ungutes Gefühl beschlich Lucie Heydt, als sie vor gut zwei Wochen bei einer Bank in Dormagen Geld für die Übernachtung von 80 Gästen aus der spanischen Partnerstadt Toro überweisen wollte. Das Konto war zur großen Überraschung der Geschäftsführerin der Deutsch-Hispanischen Gesellschaft leer gefegt. "Ich habe abends dann unseren Präsidenten und Schatzmeister Ingo Kolmorgen angerufen. Er hat sofort eingeräumt, dass er Geld von dem Konto genommen hat."

Weiterlesen: Nordrhein-Westfalens Grünen-Poltiker Ingo Kolmorgen wegen Veruntreuung unter Verdacht

Spitzenköche in Rheinland-Pfalz - "Bekannt im Land"

Bewertung:  / 0

Am Sonntag, 28. Juli und 4. August, jeweils 18.45 Uhr im SWR Fernsehen

Sterneköche aus der Region sorgen seit Jahren für kulinarischen Hochgenuss. Das SWR Fernsehen zeigt in der Reihe "Bekannt im Land" am Sonntag, 28. Juliund 4. August, 18.45 Uhr, die beliebten Gesichter aus Rheinland-Pfalz - nicht nur in der Küche. In den zwei 30-minütigen Folgen werden jeweils vier renommierte Spitzenköche porträtiert, unter ihnen Helmut Thieltges und Hans Stefan Steinheuer.

Weiterlesen: Spitzenköche in Rheinland-Pfalz - "Bekannt im Land"

Warnung des DLRG Vorderpfalz: Bei Gewitter ist Schwimmen lebensgefährlich

Bewertung:  / 0

Wasser ist bei aufziehendem Gewitter wie eine Kamikaze

Bei einem drohenden Gewitter werden In den Freibädern die Badegäste in diesen Tagen bei schwülem Wetter immer wieder aufgefordert, das Schwimmbecken und das Bad zu verlassen. Jedoch an Baggerseen muss jeder Badegast selbst die Ohren spitzen ob, es in der Ferne grollt und zum Himmel blicken, ob sich die aufziehenden Wolken türmen. Warum das so gefährlich ist und warum man das Schwimmbecken oder den Weiher sofort verlassen muss, erklärt Bernd Schmidt von der Deutschen Lebens-Rettung Gesellschaft (DLRG) vom Bezirk Vorderpfalz.

Weiterlesen: Warnung des DLRG Vorderpfalz: Bei Gewitter ist Schwimmen lebensgefährlich

Begegnungen: Aufregende Einblicke in die Künstlerwelt

Bewertung:  / 0

Lou Albert-Lasard und ihre Künstlerfreunde im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) - Vom 17. August bis 15. September 2013

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) beleuchtet vom 17. August bis 15. September Leben und Werk der Künstlerin Lou Albert-Lasards (1885-1969) im Spiegel ihrer Künstlerfreunde: So begegnete sie Wassily Kandinsky, Alexej von Jawlensky und Paul Klee in München. Fernand Léger war ihr Lehrer in Paris. Später, in Wien, wo sie vier Jahre lang die Geliebte Rainer Maria Rilkes war, Berlin und Paris, hat sie Oskar Kokoschka, André Derain, Marc Chagall und viele andere zeitgenössische Künstler und Schriftsteller gezeichnet. Lyonel Feininger kannte sie aus der Zeit der „Novembergruppe“.

Weiterlesen: Begegnungen: Aufregende Einblicke in die Künstlerwelt

1. FC 08 Haßloch

partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden