21 | 07 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern sucht Freiwillige

Bewertung:  / 0

Wochenenddienst in der Mitmachausstellung „Spunst“

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) sucht Freiwillige, die am Wochenende in der Sonderausstellung „Spunst – die interaktive Kinderausstellung“ mithelfen. Geeignet sind Personen, die kontaktfreudig, „kindertauglich“ und an Kunst interessiert sind. Die erste interaktive Kinder- und Familienausstellung zum Thema Sport und Kunst wurde aufgrund der regen Nachfrage bis 7. April verlängert. Aufgabe der Freiwilligen ist es, den Besuchern an den acht Stationen der Ausstellung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Weiterlesen: Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern sucht Freiwillige

CDU Rheinland-Pfalz: Formel 1 am Nürburgring für 2013 gesichert

Bewertung:  / 0

Alexander Licht: Verhandlungserfolg der Sanierer mit Herrn Ecclestone ist gut für den Nürburgring und für die Region

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Licht, hat den Verhandlungserfolg der Nürburgring-Sanierer mit Herrn Ecclestone zur Formel 1 als gut für den Ring und für die Region bezeichnet. Peinlich für die Landesregierung sei dabei, dass es den von ihr an den Ring geholten Geschäftspartnern Lindner und Richter nun zum wiederholten Mal nicht gelungen sei, ihren großspurigen Ankündigungen tatsächlich Taten folgen zu lassen.„Im Grunde muss man jetzt sagen, dass die Formel 1 nicht wegen der Landesregierung und wegen ihrer Geschäftspartner Lindner und Richter am Nürburgring ist, sondern trotz ihnen".

Weiterlesen: CDU Rheinland-Pfalz: Formel 1 am Nürburgring für 2013 gesichert

Bezirksverband Pfalz lobt drei Pfalzpreise aus

Bewertung:  / 0

Bewerbungen für Zukunftspreis, pfälzische Geschichte und Literatur möglich - Bewerbungsfrist bis 8. April 2013

Der Bezirksverband Pfalz schreibt in diesem Jahr drei Pfalzpreise aus, und zwar den Zukunftspreis Pfalz, den Pfalzpreis für pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie den Pfalzpreis für Literatur. Alle drei Preise werden als Hauptpreis (10.000 Euro) und Nachwuchspreis (2.500 Euro) vergeben. Um den Preis kann man sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden; dabei sollte ein sachlicher oder persönlicher Bezug zur Pfalz bestehen. Über die Vergabe der Preise entscheidet jeweils eine Jury. Sie kann pro Preis bis zu fünf Nominierte benennen; diese erhalten einen Anerkennungspreis von 500 beziehungsweise 200 Euro. Weitere Informationen, darunter die Richtlinien zu den Pfalzpreisen sowie Anmeldeformulare, befinden sich im Internet unter www.pfalzpreise.de. Bewerbungsschluss ist der 8. April.

Weiterlesen: Bezirksverband Pfalz lobt drei Pfalzpreise aus

Julia Klöckner kommt zum Neujahrsempfang nach Diez!

Bewertung:  / 0

Am Samstag, 2 Februar um 14 Uhr in die Kaserne "Schloss Oranienstein"

Der Kreisvorsitzende der CDU im Rhein-Lahn-Kreis, Matthias Lammert MdL, sowie der Bundestagskandidat, Dr. Andreas Nick, freuen sich auf einen besonderen Gast: Julia Klöckner MdL kommt am Samstag, 2. Februar 2013, 14.00 Uhr, in die Kaserne "Schloss Oranienstein", Kadettenbad nach 65582 Diez. Die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz ist zu Gast beim Neujahrsempfang der Christdemokraten im schönen Lahntal. Julia Klöckner wird einen kurzen Ausblick auf das Wahljahr 2013 geben. Beim anschließenden Imbiss können Sie mit den Politikerinnen und Politikern direkt ins Gespräch kommen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag im historischen Ambiente des Schlosses.

Weiterlesen: Julia Klöckner kommt zum Neujahrsempfang nach Diez!

Neue Gremien beim Südwestrundfunk

Bewertung:  / 0

Julia Klöckner Mitglied in SWR-Rundfunkrat und Landesrundfunkrat

Die CDU-Fraktionsvorsitzende, Julia Klöckner, wurde im vergangenen Jahr vom rheinland-pfälzischen Landtag in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks gewählt. Darüber hinaus ist sie mit der Konstituierung auch Mitglied des Landesrundfunkrates Rheinland-Pfalz. Zusätzlich wird sich die CDU-Fraktionsvorsitzende im Ausschuss Recht und Technik sowie im Fernsehausschuss des SWR-Rundfunkrats engagieren. Sie wird auch Mitglied im Programmausschuss des Landesrundfunkrats.Die Mitgliedschaft im SWR-Landesrund-funkrat ergänzt das Engagement der CDU-Fraktionsvorsitzenden im Bereich der Medienpolitik.

Weiterlesen: Neue Gremien beim Südwestrundfunk

Berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungskurs für Musiklehrkräfte

Bewertung:  / 0

Ab 13. April 2013 am Leibniz-Gymnasium in Berlin

Am 13. April 2013 beginnt an dem Leibniz Gymnasium in Berlin ein berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungskurs für Musiklehrkräfte an allgemein bildenden Schulen, Musikschulen und Musikvereinen, für angehende Musikpädagogen und Berufsmusiker/ -innen. Die Teilnehmer erwerben die Befähigung, eine gemischte Bläserklasse zu unterrichten. Die spieltechnischen Grundlagen der weiteren Instrumente werden im Rahmen des Seminars vermittelt.Die Kursinhalte umfassen folgende Bereiche:

Weiterlesen: Berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungskurs für Musiklehrkräfte

Alexander Licht (CDU): Öffentliche Diskussion um Geschäftsführung hat dem Hahn geschadet

Bewertung:  / 0

Finanzierungs- und Betriebskonzept überfällig

Nach aktuellen Informationen aus der Landesregierung habe der Geschäftsführer der mehrheitlich im Landesbesitz befindlichen Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH, Jörg Schumacher, einen Auflösungsvertrag unterschrieben. Dies teilt die CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz in einer Presseerklärung mit. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Licht:„Es ist sehr bedauerlich, dass der Flughafen Hahn zu Lasten der Region und der Beschäftigten durch das fortgesetzte unprofessionelle Agieren der Landesregierung immer stärker unter Druck gerät. Die lange öffentliche Personaldiskussion um Herrn Schumacher hat dem Renommee des Hahn zusätzlich geschadet", so Licht.

Weiterlesen: Alexander Licht (CDU): Öffentliche Diskussion um Geschäftsführung hat dem Hahn geschadet

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER
partnerdervereine.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK- Einverstanden