22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Justiz ermittelt gegen ehemalige Kachelmann-Geliebte

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Verdacht: Freiheitsberaubung

Laut einem Bericht der FAZ vom 07. März 2017 ist in einem Schadenersatz-Prozess entschieden worden, dass die ehemalige Freundin von Jörg Kachelmann, ihn bewusst falsch wegen Vergewaltigung angezeigt hatte. Jetzt ermittele die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Freiheitsberaubung.Nun hat die Staatsanwaltschaft Mannheim die Ermittlungen gegen sie wegen des Verdachts auf Freiheitsberaubung eingeleitet. Das habe eine Justizsprecherin der Deutschen Presse-Agentur bestätigt. Die Staatsanwaltschaft sei dabei von sich aus tätig - als Konsequenz aus einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Frankfurt von 2016 tätig geworden. Das OLG habe laut FAZ damals bestätigt, dass die Frau im Jahr 2010 Kachelmann bewusst falsch wegen Vergewaltigung angezeigt habe. In dem Prozess ging es um Schadenersatz, nicht um Freiheitsberaubung. Der Wettermoderator saß damals 132 Tage unberechtigt in Untersuchungshaft. Auch SPIEGEL-ONLINE hatte am 18.03.2017 darüber berichtet.

Bei der Prüfung des OLG-Richterspruchs habe sich ein Anfangsverdacht ergeben, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Mannheim. Wann das Verfahren abgeschlossen sein wird und welchen Ausgang dieses hat, sei derzeit unklar. Die Durchsicht von tausenden Aktenseiten dauere vermutlich noch Monate. Die Justiz in Mannheim ist zuständig, da sich der Fall in diesem Landgerichtsbezirk zugetragen hatte.

In einer Sendung von PANORAMA im Februar 2017 war Alice Schwarzer eingeladen. Nicht wußte Sie, dass auch Jörg Kachelmann im Publikum war. Jörg Kachelmann und Alice Schwarzer bekriegen sich seit Jahren öffentlich, nun sind sich die  Beiden persönlich begnet. Der Meteorolog kam überraschen zu einem Vortrag der Pbulizistin - und griff zu Mikro. (red.)


 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online