22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

In Mutterstadt ist bald Bürgermeisterwahl

Bewertung:  / 2

Amtsinhaber Hans-Dieter Schneider (SPD) stellt sich zur Wiederwahl

von Karin Hurrle

In Mutterstadt ist am 1. März 2015 Bürgermeisterwahl. Der amtierende Bürgermeister Hans-Dieter Schneider (SPD) tritt zur Wiederwahl an. Derzeit ist nicht bekannt, ob sich ein Gegenkandidat bzw. eine Gegenkandidatin zur Wahl stellt. Wird Schneider von der Bevölkerung wiedergewählt, wird dies seine zweite Amtszeit sein. Vor seiner Wahl zum Bürgermeister war Hans-Dieter Schneider Mitglied der Geschäftsführung in einem Unternehmen der freien Wirtschaft und daneben 11 Jahre ehrenamtlicher Beigeordneter seiner Heimatgemeinde. Sein Rathaus wird gemeinsam mit ihm von drei Beigeordneten regiert. Nach einer überparteilichen Übereinkunft stellt entsprechend den Mehrheitsverhältnissen die SPD die 1. Beigeordnete, der 2. Beigeordnete gehört der CDU an, und 3. Beigeordneter ist ein Mann der FWG. Mit dieser Konstellation ist Bürgermeister Schneider zufrieden, da dadurch alle größeren Fraktionen in die Verwaltung eingebunden sind. Dies sei,  gerade wenn es um schwierige Entscheidungen gehe, für eine konstruktive Zusammenarbeit sehr förderlich. „Dies ist besonders wichtig bei weitreichenden Themen“, weiß Schneider zu berichten. Denn dadurch habe man im Laufe seiner Amtszeit in Mutterstadt schon viel bewegen können.

Weiterlesen: In Mutterstadt ist bald Bürgermeisterwahl

Fachleute diskutieren über „Mobbing – Cyber-Mobbing“ an Schulen

Bewertung:  / 0

Kritik: Werteverfall der Gesellschaft und Jugend

Für viel Zündstoff sorgte die Podiumsdiskussion „Mobbing an Schulen und im Internet“ zu der die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) des Unterbezirkes Vorderpfalz, Ursula König, Mitte April ins Palatinum nach Mutterstadt eingeladen hatte. Deutlich wurde zumindest an diesem Nachmittag, dass sowohl bei der Politik, als auch an den Schulen dringender Handlungsbedarf besteht. Auf dem Podium, saßen Fachleute, wie Jürgen Saess, Vorsitzender des Landesschulelternbeirat, SPD-Landtagsabgeordneter Martin Haller, Ralf Seiler, zuständig für die Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Rheinpfalz, Schulsozialarbeiter Wolfgang Koberstein sowie Moderatorin Cordula Butz-Cronauer, Lehrerin der IGS Mutterstadt, die Rede und Antwort standen und kritische Fragen aus dem Publikum beantworteten.

Weiterlesen: Fachleute diskutieren über „Mobbing – Cyber-Mobbing“ an Schulen

„Mobbing in Schulen und im Internet“

Bewertung:  / 0

Podiumsdiskussion am Samstag, 14. April im Palatinum Mutterstadt

Mobbing, ein gesellschaftliches Problem überschwemmt die Schulen und die Privatsphäre. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen ( AsF ), klärt zu diesem Thema auf in einer Podiumsdiskussion, die am Samstag, 14. April um 16 Uhr im Planatinum Mutterstadt, Bohligstraße 1, stattfindet. Angesprochen sind betroffene Schüler, Eltern und Großeltern und interessierte Bürger, die wissen wollen wie erkenne ich das Problem, wie muss ich damit umgehen und was sind meine Möglichkeiten mich oder meine Kinder zu schützen. Die Veranstaltung ist öffentlich für jeden zugänglich und kostenfrei.

Weiterlesen: „Mobbing in Schulen und im Internet“

Walter Altvater wird 60 Jahre - Seit acht Jahren für die Grünen im Bezirkstag Pfalz

Bewertung:  / 0

Vielseitiges ehrenamtliches Engagement seit vielen Jahren

Walter Altvater aus Mutterstadt feiert am heutigen Sonntag, 15. April seinen 60. Geburtstag. Er gehört seit acht Jahren der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Bezirkstag Pfalz an. Dort ist er stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Werkausschuss LUFA/Ausschuss für Landwirtschaft, Forst und Umwelt. 1952 in eine Bad Dürkheimer Winzerfamilie hineingeboren, besuchte er zunächst die Grundschule, später das Aufbaugymnasium und absolvierte von 1969 bis 1972 eine Buchhändlerlehre in Mannheim.

Weiterlesen: Walter Altvater wird 60 Jahre - Seit acht Jahren für die Grünen im Bezirkstag Pfalz

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online