22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

"Mobbing" - Wieder aktuelles Thema

Bewertung:  / 23
SchwachSuper 

Rechtsanwalt Dr. Michael Schinkel steht Rede und Antwort - Moderation: Cordula Butz-Cronauer

Die Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" Haßloch, aber auch der Bundesverband "Förderung von Transparenz und Gerechtigkeit in der Rechtspflege e.V." (FTGR) befasst sich mit dem Thema "Mobbing", das zunehmend zum gesellschaftlichen Problem wird. Zu Krisen, Konflikten und Mobbing am Arbeitsplatz, an den Schulen sowie der Privatsphäre steht der Jurist Dr. Michael Schinkel aus Landau der Moderatorin Cordula Butz-Cronauer Rede und Antwort. Der Videofilm wurde von Wilhelm Rieger aufgezeichnet und wird demnächst wieder im Offenen Kanal Weinstraße gesendet, den Haßlocher, Neustadter und Landauer Bürger empfangen können. Die Termine werden noch gesondert bekannt gegeben! Unter Weblinks kann man mehr über die Kanzlei und die Arbeit des Juristen in Landau erfahren.

Der Bundesverband "Förderung von Transparenz und Gerechtigkeit in der Rechtspflege e.V." (FTGR) hat dieses Thema ebenfalls aufgegriffen und wird eine Petition erarbeiten, die in Berlin eingereicht wird.  Ziel ist, dass die Gesetzgebung geändert und "Mobbing" im Strafgesetzbuch (StGB) verankert wird. Die Flyer, die vom Haßlocher Jugendgemeinderat gemeinsam mit  der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" erarbeitet wurden, werden demnächst in den Schulen und allen öffentlichen Einrichtungen verteilt, so dass die entsprechenden Ansprechpartner zu finden sind. (red.)

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 245 Gäste und keine Mitglieder online