12 | 12 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Speyer: Fahnenaktion und Kundgebung gegen Gewalt an Frauen

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Am 25. November um 12 Uhr vor dem Historischen Rathaus

Am 25. November 2017 wird Bürgermeisterin Monika Kabs symbolisch für alle Kooperationspartner/innen um 12:00 Uhr die Aktionsfahne vor dem Historischen Rathaus, Maximilianstraße 12, hissen. Bereits ab 11 Uhr informieren die Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer, der Arbeitskreis Gewalt an Frauen, der Weiße Ring und ZONTA Club  über Hilfsangebote für Frauen, die von Gewalt betroffen sind . Anschließend findet ein Austausch im Historischen Ratssaal statt, bei dem Edith Schwab einen Impulsvortrag zum Thema „Schutz vor Gewalt und Stalking“ hält. Die Organisatorinnen rufen dazu auf, sich der Aktion anzuschließen und die Kundgebung gegen Gewalt durch die Teilnahme zu unterstützen! Organisatorinnen der Veranstaltung: Frauenbüro/Gleichstellungsstelle mit dem Arbeitskreis Gewalt an Frauen, dem Weißen Ring und ZONTA Club Speyer-Germersheim.

Hintergrund:
Seit 17 Jahren findet die von TERRE DES FEMMES bundesweit initiierte Fahnenaktion auch in Speyer statt.2017 haben sich wieder viele Speyerer Behörden, Banken, Institutionen, kirchliche Einrichtungen, Beratungsstellen und Krankenkassen bereit erklärt „Flagge zu zeigen“ und mit der Fahne „Frei leben – ohne Gewalt“ ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. (red.)

 

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online