19 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Frauenchor der Liedertafel Dudenhofen besuchen das Musical „Cats“ in Baden-Baden

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Großes Lob erhielt die Organisatorin Inge Holländer

 

 

 

 

 

 

 

Die diesjährige „Kultur-Fahrt“ des Dudenhofener Frauenchors der Liedertafel, die von der Sprecherin Inge Holländer organisiert wurde, führte am vergangenen Sonntag nach Baden-Baden zum Musical „Cats“. 46 Personen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Mit an Bord war Chorleiter Rainer Diehl, der alle drei Chöre, wie Frauenchor, Männerchor und den neu gegründeten Deutsch-Rock-Chor  der Liedertafel Dudenhofen leitet. Gute Stimmung herrschte bereits im Bus zur Fahrt nach Baden-Baden. Alle waren nach der Ankunft nicht nur begeistert vom schönen Ambiente des Festspielhauses und der Kulisse des Musicals, sondern auch fasziniert von den künstlerischen Darbietungen der Darsteller. Und so wurde die Bühne des Baden-Badener Festspielhauses zum Tummelplatz von tanzenden Katzen. Mit Fotogalerie!!

Inzwischen weiß man, dass „ Cats“ eine der erfolgreichsten Musical-Inszenierungen von Andrew Lloyd Webber war. Ein Meisterwerk war auch die Choreographie von Cats mit der Verknüpfung vieler Tanzstile, von denen auch die Dudenhofener Frauen beigeistert waren. Zum Anfassen nahe kamen die Katzen während ihrer Aufführung ans Publikum heran, wo auch die hervorragende Arbeit der Maskenbildner zum Vorschein kam, so dass der Frauenchor sich bereits in der Pause sicher war, dass sich die Fahrt nach Baden-Baden gelohnt hat.

Cats war also der Startschuss für den Musical-Boom in Deutschland. Während das Musical Cats bereits Erfolge in aller Welt feierte, fieberte man in Deutschland noch der einheimischen Premiere entgegen. Endlich, am 18. April 1986, war es soweit. Die Premiere im Hamburger Operettenhaus löste einen regelrechten Musicalboom in Deutschland aus. Als sich Cats nach fast 15 Jahren ununterbrochener Spielzeit aus Hamburg verabschiedete, konnte das Musical mit rund 6000 Vorstellungen mehr als 6 Millionen Besucher verzeichnen. Anfang 2001 zogen die Katzen nach Stuttgart und spielten dort erfolgreich bis Juni 2002. Von 2002 bis 2004 war das Musical Cats am Theater am Potsdamer Platz in Berlin erfolgreich und zog anschließend nach Düsseldorf um. In den Jahren 2008 und 2009 gab es eine Cats-Tournee mit Stationen unter anderem in Köln und Frankfurt.

Auf der Heimfahrt nach Dudenhofen konnte man viel Lob von den Sängerinnen hören, die voller Begeisterung über das Gesehene noch lange erzählten. Alle waren sich sicher, dass das Musical „Cats“ eine wunderschöne Aufführung war. Zu Hause am frühen Abend wieder angekommen, kehrten Viele ins Sängerheim ein, wo man bei einem „Döner“ den Sonntagabend ausklingen ließ. Dirigent Rainer Diehl bedankte sich im Namen aller anwesenden Frauen bei der Organisatorin Inge Holländer,  die für einen gelungenen Sonntag gesorgt habe. Sie versprach, auch im nächsten Jahr einen solch „kulturellen“ Tag für die Sängerfrauen zu organisieren. (red.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online