27 | 04 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Traditionelles Ostereiersuchen bei der Liedertafel Dudenhofen

Bewertung:  / 2

Kinder kamen mit ihren Eltern und Großeltern

 

 

 

 

 

 

 

Für Ostermontag lud die Liedertafel Dudenhofen zum traditionellen Ostereiersuchen ins Vereinsheim ein. Zahlreiche Eltern und Großeltern kamen mit ihren Kindern und Enkelkindern, um diesem Brauch nachzugehen. Punkt halb elf startete der Vorsitzende Klaus Klein mit den anwesenden Kindern in den umliegenden Wald, um die Nester des Osterhasen zu suchen, vor allem, was der dort hineingelegt hatte. Die Freude war dann groß, als die Kleinen darin auch noch Schokoladen-Osterhasen fanden. Bevor das große Eiersuchen begann, verteilte Meister Lampe, alias Heinz Forler an jeden Ankömmling leckere Süßigkeiten, die er in einem großen Korb mitbrachte. Dirigent Rainer Diehl stimmte vor dem Eiersuchen mit dem gemischten Chor der Liedertafel im Wald ein obligatorisches Lied an. Dann konnte es losgehen und alle Kinder rannten ins Gebüsch, um dort ein  Osternest zu finden. Ein buntes Treiben herrschte mindestens eine halbe Stunde, bis jedes Kind seinen Schokoladen-Osterhasen fand. Dann ging es zurück zum Vereinsheim, wo, wie immer, für das leibliche Wohl gesorgt war. Mit großer Fotogalerie!!

Weiterlesen: Traditionelles Ostereiersuchen bei der Liedertafel Dudenhofen

Rhein-Pfalz-Kreis: Ausstellung Kunstfaser

Bewertung:  / 2

Vernissage 21. April 2017, 19 Uhr im Zehnthaus Römerberg-Berghausen

Landrat Clemens Körner und Bürgermeister Manfred Scharfenberger laden am Freitag, 21. April 2017, um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Spuren“ im Zehnthaus Römerberg-Berghausen mit Arbeiten der Künstlerinnengruppe „Kunstfaser“ ein.Die zehn aus dem Rhein-Pfalz-Kreis stammenden Künstlerinnen Regina von Bodisco, Sigrid Harmgart, Christine Hohmann, Ingrid Kußmaul, Anita Meckel, Luz Victoria Nolte, Katrin Kirchner, Sieglinde Pfeifer, Margot Hella Scherr und Marija Schmidt bringen verschiedenste Kunstgattungen, von der Literatur über die Fotografie bis hin zur Malerei, zusammen und schaffen somit ein breites Spektrum an Ausdrucksformen. Den Besuchern einer Ausstellung des Kollektivs wird dadurch ein vielfältiges Potpourri der Eindrücke geboten.

Weiterlesen: Rhein-Pfalz-Kreis: Ausstellung Kunstfaser

Nachlese: „Närrische Singstunde“ bei der Liedertafel Dudenhofen

Bewertung:  / 4

Tolle Bütten-Reden und buntes Treiben bis Mitternacht!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Voller Stimmung begann der „schmutzige Donnerstag“ mit seiner „närrischen Singstunde“, die schon seit Jahren Tradition der Liedertafel Dudenhofen ist. So gegen 18 Uhr trudelten also die ersten „Narren“ ein, verkleidet mit ihren schönen Faschings-Kostümen. Bis auf den letzten Platz war der geschmückte Saal besetzt. Bevor der Karnevalpräsident der Liedertafel, Werner Dürk, alle Sängerinnen und Sänger sowie Gäste begrüßen konnte, wurde erst einmal „königlich“ gespeist. Jeder der Teilnehmer hatte nämlich etwas mitgebracht und so für das leibliche Wohl aller gesorgt, die Tafel war köstlich zubereitet, allen hat es geschmeckt und Jeder wurde durch das gute Essen zunächst einmal trinkfest gemacht. Im anschließenden Programm führte dann Werner Dürk gekonnt durch den „närrischen Abend“.

Weiterlesen: Nachlese: „Närrische Singstunde“ bei der Liedertafel Dudenhofen

Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus

Bewertung:  / 2

Qualifizierungskurs ab 27. April 2017 - Nähere Informationen beim Kreisjugendamt!!

Die Betreuung von Kindern bei Tagesmüttern oder Tagesvätern (Kindertagespflegepersonen) ist eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsform, die vom Jugendamt gefördert wird. In vielen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises, vor allem in Schifferstadt, gibt es daher immer Bedarf an engagierten und kompetenten Personen, die Kinder stundenweise oder ganztags im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten.Neben der persönlichen Eignung müssen Kindertagespflegepersonen über fachliche Kompetenzen verfügen, die sie in einer Qualifizierungsmaßnahme nach dem Lehrplan des Deutschen Jugendinstitutes erwerben können. Das Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises bietet erneut in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule ab dem 27. April 2017 einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an. In rund 200 Unterrichtseinheiten werden ein Grundwissen über Kindesentwicklung, Bildung und Erziehung sowie Informationen zu den organisatorischen Bedingungen der Kindertagespflege vermittelt.  Der Kurs wird mit Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz gefördert, die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro.

Weiterlesen: Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus

Rhein-Pfalz-Kreis: Am 5. März wählen gehen – Präsentation im Kreishaus

Bewertung:  / 5

Drei Bewerber kandidieren: Clemens Körner (CDU) - Elias Weinacht (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - German Bachert (AfD)

Am 5. März 2017 wird im Rhein-Pfalz-Kreis ein neuer Landrat gewählt. Drei Kandidaten treten zur Wahl an. Kreiswahlleiter Bernhard Kukatzki ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, ihr Wahlrecht wahrzunehmen. Ab 18 Uhr werden im Kreishaus in Ludwigshafen (Europaplatz 5) die Ergebnisse der Wahl präsentiert. „Die aktuellen weltpolitischen Ereignisse und Entwicklungen zeigen uns, wie wichtig es ist, demokratische Grundwerte zu erhalten und für sie einzustehen. Ein demokratisches Grundrecht in jeder Demokratie ist die Teilnahme an Wahlen. Dieses Recht haben viele Generationen zum Teil unter Einsatz ihres Lebens kämpfen müssen. Bei jeder Wahl haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, konkret Einfluss auf Personen und politische Programme zu nehmen. Ich bitte Sie daher: Machen Sie von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch und gehen Sie am 5. März 2017 zur Wahl. Wählen Sie Ihren Landrat für die nächsten acht Jahre!“, ruft Erster Kreisbeigeordneter Bernhard Kukatzki, der Kreiswahlleiter ist, zur Wahl auf.

Weiterlesen: Rhein-Pfalz-Kreis: Am 5. März wählen gehen – Präsentation im Kreishaus

Jahreshauptversammlung der Liedertafel Dudenhofen

Bewertung:  / 3

Am Samstag, 22. April 2017 um 17 Uhr im Sängerheim

Am Samstag, dem 22. April 2017, 17.00 Uhr, findet im Sängerheim der Liedertafel in Dudenhofen die Jahreshauptversammlung statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Berichte des Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und des Chorleiters. Außerdem soll die Satzung geändert werden und es finden Nachwahlen statt. Es können auch Anträge beim Vorsitzenden für diese Mitgliederversammlung abgegeben werden. Diese sind bis spätestens drei Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden einzureichen. Die Versammlung wird von den Chören der Liedertafel musikalisch umrahmt. Nach dem offiziellen Teil wird ein Lichtbildervortrag über das Vereinsgeschehen zu sehen sein. Im Anschluss daran findet ein gemütlcher Familienabend statt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der Liedertafel Dudenhofen

„CDU“ - Treffen nach Aschermittwoch

Bewertung:  / 5

Am Freitag, 3. März um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Dudenhofen - Jetzt schon anmelden!!

Die CDU des Rhein-Pfalz-Kreises lädt alle Mitglieder und Interessierte zum Treffen nach Aschermittwoch bei eingelegtem Hering, weißem Käse und Pfälzer Wein für Freitag, 03.03.2017, 18.30 Uhr ins Bürgerhaus Dudenhofen ein. An diesem Abend wird Landrat Clemens Körner über aktuelle Themen des Landkreises sprechen. Selbstverständlich sind auch politisch interessierte Freunde der CDU herzlich willkommen. Bei dieser Veranstaltung werden auch langjährige Mitglieder für 40- und 50-jährige Parteitreue geehrt. Für eine bessere Planung wird um  Rückmeldung mit der Anzahl der Personen und Essenswunsch bis zum 27.02.2017 gebeten. Die CDU des Rhein-Pfalz-Kreises freut sich auf Ihr Kommen.

Weiterlesen: „CDU“ - Treffen nach Aschermittwoch

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online