17 | 01 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Fürth: 15Jähriger schlägt Polizeibeamten dienstunfähig

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Alkoholisierter Jugendlicher in Handschellen gelegt!

Nach einem neuesten FOCUS Online-Bericht vom 28. Mai hat ein Jugendlicher in Mittelfranken einen Polizisten dienstunfähig geschlagen. Wie die Polizei am Sonntag mitgeteilt habe, habe der 15Jährige den Polizisten bei einer Kontrolle in Oberasbach  (Landkreis Fürth) angegriffen. Der Jugendliche sei mit zwei Freunden im Alter von 16 und 18 Jahren unterwegs gewesen, als die Streifenpolizisten das Trio kontrollierten. Nachdem diese festgestellt hatten, dass die Jugendlichen alkoholisiert sind, wurde die Mutter verständigt. Da diese zunächst nicht erreichbar gewesen sei, hätten die Beamten den Jugendlichen mit auf die Wache nehmen wollen. Auf dem Weg zum Streifenwagen habe der 15Jährige dem Polizeibeamten unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Die Konsequenz für den Übeltäter: Handschellen und Polizeigewahrsam.

Jetzt müsse sich der 15-Jährige wegen Körperverletzung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. Der verletzte Polizist habe nicht weiterarbeiten können und habe sich von einem Arzt behandelt lassen müssen. (red.).
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online