22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Politisches Wort im Hambacher Schloss: Brexit, Macrons Europapläne, Konflikte zwischen Brüssel & Warschau - QUO VADIS, EUROPA?

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Am Sonntag, den 05. November 2017 um 11 Uhr

Die „Hambach-Gesellschaft für historische Forschung und politische Bildung“ lädt am Sonntag, den 05. November 2017 um 11.00 Uhr auf das Hambacher Schloss zu der Veranstaltung „Quo vadis, Europa“ ein.  Antworten auf die Frage nach der Zukunft Europas geben aus britischer Sicht Prof. Dr. Philipp Gassert (Universität Mannheim),  aus französischer Sicht PD Dr. Johannes Maria Becker (Universität Marburg) und aus polnischer Sicht PD Dr. Peter Oliver Loew (Deutsches Polen Institut, Darmstadt).  An die drei Kurzreferate schließt sich eine Podiumsdiskussion an. Moderation:  Prof. Dr. Wilhelm Kreutz, Vorsitzender der Hambach-Gesellschaft Prof. Dr. Karsten Ruppert, stellvertretender Vorsitzender der Hambach-Gesellschaft. Um Anmeldung wird gebeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Der Eintritt ist frei!

Es ergeht herzliche Einladung an alle Interessierte. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online