27 | 04 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Neustadt: Podiumsdiskussion mit den Stadtratsfraktionen

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Am 5. April um 20 Uhr in der Unterkirche der Pauluskirche - Moderator Pfarrer Stefan Werdelis

Wie soll Neustadt in 10 Jahren aussehen, wohin soll sich die Stadt entwickeln? Dies soll in einem Podiumsgespräch der Fraktionen des Neustadter Stadtrates diskutiert werden. Als Moderator wird Pfarrer Stefan Werdelis durch die Diskussionen führen. Dies ist eine Veranstaltung in der Reihe "Ökumenische Impulse", die heute Abend um 20 Uhr in der Unterkirche der Neustadtr Pausluskirche stattfindet. Weil in diesem Jahr der neue Oberbürgermeister gewählt wird, wurden Mitglieder des Stadtrats - nicht die Kandidaten selbst – zu einem Podiumsgespräch über ihre Vorstellungen und Pläne zur Entwicklung der Stadt Neustadt eingeladen. Die Fragen sind: Wo stehen wir heute? Welche kommunalpolitischen Probleme sind zu bewältigen? Welche Chancen können und sollen wir nutzen? Wo wollen wir in zehn Jahren stehen? Hierzu gehört auch die Frage, was die christlichen Kirchen auf der sozialen und kulturellen Ebene und im Blick auf Migration und Zuwanderung hierzu beitragen können. Nachfragen und Diskussionsbeiträge sind ausdrücklich erwünscht.

Es sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte zu dieser Podiumsdiskussion am heutigen Mittwoch, 5. April 2017, 20.00 Uhr in der Unterkirche der Pauluskirche in Neustadt eineladen.

Auf dem Podium sitzen: Giesela Brantl (SPD), Clemens Stahler (CDU), Matthias Frey (FDP), Christoph Bachtler (FWG) und Kurt Werner (Grüne). (red.)

Foto privat: Pfarrer Stefan Werdelis

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online