27 | 04 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Neue "Neustadt-Tasche" kreiiert vom Neustadter Künstler Gerhard Hofmann

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

"Blick vom Sonnenweg" zum Preis von 5 Euro erhältlich

Der „Blick vom Sonnenweg“ lässt sich nun überall hin mitnehmen. Diesen Blick auf Neustadt hat der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann auf der neuen „Neustadt-Tasche“ verewigt. Gemeinsam mit der Willkomm Gemeinschaft wird die Tasche produziert und vertrieben. Zum Preis von 5 Euro können die Taschen ab April im Einzelhandel und bei Hofmann erworben werden. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Mitglied Gerhard Hofmann eine so schöne Möglichkeit zum praktischen Einkaufen in Neustadt anbieten können“, sagt Winfried Walther, 2. Vorsitzender der Neustadter Unternehmervereinigung zur Präsentation der Tasche. „Das Bildmotiv basiert auf der Farbradierung „Blick vom Sonnenweg“ und zeigt den Blick auf die Stadt mit Stiftskirche, Marienkirche und Casimirianum, wie er sich dem Spaziergänger vom Sonnenweg aus bietet“, kommentiert Hofmann das Motiv. Die Tasche sei nicht nur praktisch und strapazierfähig, sondern darüber hinaus auch ein Blickfang und Werbeträger für Neustadt an der Weinstraße, begründet Walther das Engagement der Willkomm bei diesem Projekt. Selbstverständlich gebe es auch Preisvorteile für Willkomm-Mitglieder, sagt Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Willkomm.

Der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann hat Städtetaschen für über 100 Städte in Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien gestaltet. Seine erste Neustadt-Tasche war auch die erste Tasche in dieser internationalen Reihe, bei der unter anderem auch Berlin, Hamburg, Salzburg, Wien und Straßburg portraitiert wurden. (red.)

Foto: von li.n.re. Böhringer, Walther (Willkomm), Hofmann

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online