25 | 09 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Gründung des Vereins „Vereinigung Kindeswohl e.V.“ vollzogen

Bewertung:  / 344
SchwachSuper 

Yvonne Jakob zur 1. Vorsitzenden gewählt – Dieter Dick steht ihr als Stellvertreter zur Seite

 

 

 

 

 

 

 

Gleich zu Beginn des Jahres 2017 wurde der Verein „Vereinigung Kindeswohl e.V.“ gegründet. Zur 1. Vorsitzenden wurde Yvonne Jakob gewählt. Als Fachmann steht ihr Dieter Dick, langjähriger Verfahrensbeistand, Mediator, Therapeut und Sachverständiger im Familienrecht als Stellvertreter zur Seite. Der Verein hat seinen Sitz in Neustadt an der Weinstraße. In einer kurzen Vorbereitungsphase wurde die Satzung erarbeitet, die von allen anwesenden Gründungsmitgliedern einstimmig verabschiedet wurde. Als Zweck und Ziel des neu gegründeten Vereins steht in dessen Vereinsatzung, dass sich dieser für die natürlichen Rechte der Kinder, Jugendlichen und Heranwachsenden auf alters- und entwicklungsangemessener Betreuung einsetzen wird, damit die Betreuung, Versorgung, Förderung, Erziehung und Ausbildung sowie der Beziehungserhalt zu den Eltern und allen Bezugspersonen gewährleistet wird. Es wird vom Verein auch darauf geachtet, dass dem Anspruch des Kindes entsprochen wird. Den Kindern und Jugendlichen soll gleichberechtigtes, tatsächliches und rechtliches Gehör in allen sie betreffenden behördlichen und gerichtlichen Verfahren gewährt werden. Der Verein tritt daher für den Aufbau und Ausbau einer eigenständigen und interdisziplinären Interessenvertretung für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende als Anwalt des Kindes ein, wenn um Hilfe ersucht wird.

Ein weiterer Zweck des Vereins „Vereinigung Kindeswohl e.V.“ ist die Organisation und die Bereitstellung fachübergreifender Hilfen zur Vermeidung von Konflikten, die für Kinder, Jugendliche und Heranwachsende sowie deren Familien auch in behördlichen Verfahren – gleich welcher Art – entstehen können sowie Unterstützung entsprechender rechtspolitischer Initiativen. Zur Absicherung dieser Zwecke fördert, organisiert und unterhält der Verein Einrichtungen, die Kinder, Jugendliche und Heranwachsende und ihre Bezugspersonen vorsorgend, begleitend und nachsorgend zur Konfliktvermeidung und –lösung sowie Beratung und Unterstützung gewähren.  Der neu gegründete Verein unterstützt die Arbeit von Vereinigungen und Personen, die die Zwecke und Ziele auf örtlicher und regionaler Ebene zu fördern bereit sind. Mitglied im Verein kann jede natürliche und juristische Person werden. Der jährliche Mitgliedsbeitrag wurde in der Gründungsversammlung auf 20 € festgesetzt. Spenden an den Verein sind jederzeit möglich. Anfragen und Schreiben an  die „Vereinigung Kindeswohl e.V.“ sind derzeit zu richten an folgende e-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis:
1. Vorsitzende: Yvonne Jakob, 2. Vorsitzender: Dieter Dick, Schatzmeisterin: Karin Hurrle, Schriftführerin: Martina Reinig. Als Revisoren wurden gewählt: Cordula Butz-Cronauer und Nikolas Cronauer.

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online