25 | 09 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Besichtigung des Müllheizkraftwerkes Ludwigshafen

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Am 12. April 2017 Exkursion zur GML

Die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt am 12. April 2017 zu einer Exkursion in das Müllheizkraftwerk der GML in Ludwigshafen ein. Unter der Fragestellung „Wie wird Müll zu Strom?“ erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen des Kraftwerks und die Verstromung des Restmülls aus dem Rhein-Pfalz-Kreis.In das Müllheizkraftwerk Ludwigshafen der GML Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH werden unter anderem die Restabfälle der Haushalte im Rhein-Pfalz-Kreis transportiert. Der aus der Verbrennung des Mülls gewonnene Dampf wird in das Fernheizkraftwerk der Technischen Werke Ludwigshafen weitergeleitet und dort für die Gewinnung von Strom und Fernwärme genutzt. Die Kreisverwaltung bezieht für die eigene Stromversorgung den Strom aus diesem Prozess. Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenfrei, Treffpunkt ist am Verwaltungsgebäude der GML in der Bürgermeister-Grünzweig-Str. 87 in Ludwigshafen.

Anmeldungen sind unter www.vhs-rpk.de (Kursnummer: B111045Z01) oder bei Martha Ackermann-Schneider (0621 5909 347, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) möglich. (red.)
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online